Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube
UMFRAGE
Veränderung der Arbeitswelt: Arbeit 4.0 kommt. Was halten Sie von der zukünftigen Art des Arbeitens?
Nach Industrie 4.0 steht die Arbeit 4.0 in den Startlöchern. Ob „Desk-Sharing“, „Bring your own device“ oder „Crowdworking“: Neue Bedingungen und Spielregeln im Arbeitsumfeld sind sogar für die Bundesregierung ein Thema.Flexibilisierung von Arbeitszeiten und Arbeitsort sind dabei aber nicht überall möglich. Oder doch? Was halten Sie von der neuen Art des Arbeitens?

Finde ich total gut und setze das in meinem Unternehmen baldmöglichst um.

50 %

Lässt sich in nicht in den Arbeitsablauf integrieren.

25 %

Habe ich mich noch nicht mit beschäftigt.

25 %

Spamschutz:

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:

Weitere Nachrichten

Vier Tipps für erfolgreiche Predictive Maintenance

Heute wissen, was morgen kaputtgeht

Vier Tipps für erfolgreiche Predictive Maintenance

Der ERP-Anbieter ProAlpha hat vier Ratschläge für erfolgreiche Predictive-Maintenance-Projekte veröffentlicht. Die vorausschauende Wartung ist besonders für Maschinen-, Anlagen- und Gerätehersteller ein Erfolgsfaktor. lesen

Systemlieferant für Spritzgießen, Extrudieren und Blasformen präsentiert Innovationen

Protec Polymer Processing auf der Fakuma

Systemlieferant für Spritzgießen, Extrudieren und Blasformen präsentiert Innovationen

Von Einzelkomponenten bis zur fertigen Anlage bedient Protec Polymer Processing Spritzgießer, Extrudeure oder Blasformer. Doch auch andere Player sollen vom Know-how der Odenwälder profitieren. Halle B3 am Stand 119. lesen

Abkantpressen-Modelle erweitert

LVD

Abkantpressen-Modelle erweitert

Die LVD Company erweitert ihre Tool.-Cell-Baureihe der Abkantpressen mit automatisiertem Werkzeugwechsel, durch die Tool Cell 220/30 Plus und Tool Cell 220/40 Plus. Die neuen Plus-Modelle handhaben Biegelängen von 3 und 4 m und verfügen über eine Presskraft von 220 t. Es können dank einer offenen Höhe von 570 mm größere Werkzeuge berücksichtigt werden. lesen

Technologiezentrum Presshärten für Kleinserien

Indikar

Technologiezentrum Presshärten für Kleinserien

Mit warmumgeformten Teilen aus eigener Produktion baut die Indikar Individual Karosseriebau GmbH aus dem sächsischen Wilkau-Haßlau ihr Leistungsspektrum aus. Dafür hat der Spezialist für automobile Sonderlösungen in ein Technologiezentrum Presshärten investiert. lesen

 

Special Industrie 4.0




Special Industrie 4.0
Wie setzten einzelne Unternehmen und Branchen Industrie 4.0 um? Welche Aufgaben übernehmen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft? Das alles erfahren Sie in unserem Special Industrie 4.0!
 

Market trends and news for the national and international mechanical engineering industry – in German, English, Chinese and Korean language.
www.maschinenmarkt.international

MM Serie International

Antriebstechnik

So gelingt der Einstieg in die Digitale Transformation

Digitalisierung

So gelingt der Einstieg in die Digitale Transformation

Digitalisierung um jeden Preis? Zwei IT-Berater erklären, wie die Mitarbeiter auf dem Weg dorthin nicht verloren gehen. Das Resultat: digitalisierte Prozesse, ein digitalisiertes Produkt und Spaß dabei! lesen

Automatisierung

SMM Innovationsforum Automation – Industrie 4.0

Industrie 4.0 Innovationsforum am 8. September in der Messe Luzern

SMM Innovationsforum Automation – Industrie 4.0

Am 8. September 2017 findet das SMM Innovationsforum Automation in der Messe Luzern statt. 14 führende Unternehmen aus den Bereichen der Automations- und Antriebstechnik zeigen im Rahmen von Vorträgen ihre jüngsten Entwicklungen. Für Besucher bildet das Forum die Möglichkeit, sich technologisch auf den neuesten Stand zu bringen und darüber hinaus ihr Netzwerk auszubauen. lesen

Kunststofftechnik

Investitionen von 4 Mio. Euro

Proto Labs

Investitionen von 4 Mio. Euro

Das Europageschäft läuft gut. Deshalb investiert Proto Labs Millionenbeträge in Technik und Ausbau ihrer europäischen Auftragsfertigung im 3D-Druck sowie in der CNC- und Spritzgussfertigung. lesen

Messtechnik

Qualitätsprüfung von Schweißnähten

Vitronic

Qualitätsprüfung von Schweißnähten

Auf der diesjährigen Schweißen & Schneiden, einmalig in Düsseldorf zu Gast, zeigt Vitronic Produkte für die Qualitätsprüfung von Schweißnähten. Das optische Schweissnahtprüfsystem Viro WSI wird dabei im Mittelpunkt stehen. lesen

Umformtechnik

Bernexpo startet Messe Ble.ch ab 2019

Blechmesse in Bern

Bernexpo startet Messe Ble.ch ab 2019

Die Bernexpo Groupe lanciert eine neue spezialisierte Technologiefachmesse und Online-Plattform für die Metall- und Stahlverarbeitung in der Schweiz. lesen

AKTUELLE TOP-GEBRAUCHTMASCHINEN VON MM DIE BÖRSE

Diese und weitere Top-Gebrauchtmaschinen finden Sie auf www.gebrauchtmaschinen.de!

Zerspanung

Verbesserter Gesundheitsschutz dank GTL-Grundöl

Schleiföl von Rhenus Lub

Verbesserter Gesundheitsschutz dank GTL-Grundöl

Ein verbesserter Gesundheitsschutz sowie Flammpunkt von über 200 °C sind nur zwei Eigenschaften, durch die sich die GLT-Schleiföle rhenus EHM 12 und rhenus EU 12 von Rhenus Lub auszeichnen. lesen

Montage/Handhabung/ Robotik

MM Award zur EMO Hannover 2017 – Bis 22. August bewerben!

Innovationspreis

MM Award zur EMO Hannover 2017 – Bis 22. August bewerben!

Die Bewerbungsphase zum MM-Award zur EMO Hannover 2017 läuft nur noch bis zum 22. August. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit Ihrer herausragenden Entwicklung für den Innovationspreis zu bewerben! lesen

MM Index

MM-Index-Check 29/2017: Euro-Höchststand

MM-Index

MM-Index-Check 29/2017: Euro-Höchststand

Nur schleppend kommt der MM-Index in der KW 29 in Fahrt. Erst am 18. Juli klettert das Stimmungsbarometer auf 0,55 Punkte. Der Euro führt seinen Anstieg fort und erlebt den höchsten Stand seit 2015. Stahl wird in der KW 29 deutlich teurer. lesen

Heftarchiv

MM MaschinenMarkt 28

MM MaschinenMarkt 28

Jetzt lesen!

In dieser Woche lesen Sie, wie mit Licht Stimmungen manipuliert werden können, wie sich aus Schrott- neue Hartmetallwerkzeuge herstellen lassen und warum der indische Markt reifer wird.

zum ePaper

zum Heftarchiv

WIR AUF TWITTER

Technik-Nachrichten

Müller Präzisionswerkzeuge investiert in den Ausbau von Sonder- und Mikro-Werkzeugen

Werkzeuge

Müller Präzisionswerkzeuge investiert in den Ausbau von Sonder- und Mikro-Werkzeugen

Müller Präzisionswerkzeuge, Anbieter von VHM-Sonderwerkzeugen und Spezialist für Werkzeugaufbereitung, erweitert seinen hochmodernen Maschinenpark um eine neue Hochleistungsschleifmaschine Helitronic Vision 400 von Walter Maschinenbau. lesen

Elektrokonstruktion digitalisieren

E-CAD-Software

Elektrokonstruktion digitalisieren

Sechs bis acht Wochen Durchlaufzeit für die Planung und den Bau von komplexen Schaltanlagen: Das ist nur möglich durch eine weitestgehende durchgängige und automatisierte Elektroplanung. Ein Schaltanlagenbauer zeigt, wie das funktioniert. lesen

Nanofiltrationsmembran erfasst auch kleinste Moleküle

Abwässer reinigen

Nanofiltrationsmembran erfasst auch kleinste Moleküle

Forschern ist es gelungen, die Trenngrenze keramischer Membranen deutlich herabzusetzen – auf 200 Da. Bisher hielten Experten die Anwendung der Methode bei einer Molekülgröße unter 450 Da für unmöglich. lesen

Mobile Kompaktanlage schneidet Rohre für 3D-Konturen bis 6 m Länge und 610 mm Durchmesser

Müller Opladen

Mobile Kompaktanlage schneidet Rohre für 3D-Konturen bis 6 m Länge und 610 mm Durchmesser

Als universelle und mobile 3D-Rohrprofil-brennscheidmaschine hat Müller Opladen die RB 600/6 ECO Compact entwickelt. Diese 6 CNC-Achsen-Anlage bearbeitet Rohre bis zu einem Stückgewicht von 4000 kg, bis 6 m Länge und bis 610 mm Durchmesser. lesen

Neues Konzept soll schnelleren Einsatz von Technikern ermöglichen

On-Demand-Lösung

Neues Konzept soll schnelleren Einsatz von Technikern ermöglichen

Mit seinem neuartigen Konzept Crowd Service will Coresystems Service-Engpässe strategisch vermeiden. Durch On-Demand-Verteilung sollen etwa beim Ausfall einer Maschine schnell Techniker als zusätzliche Unterstützung angefordert werden können. lesen

MM Daily Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Aktuelle Videos

Motoren kleben oder nicht?

Technik-Fachartikel

Supercaps: Energiespeicher für Schaltschränke helfen bei Stromausfall

Energiemanagementlösungen

Supercaps: Energiespeicher für Schaltschränke helfen bei Stromausfall

Für einen Produktionszyklus von drei Sekunden in der Spitze benötigt eine Maschine 53 kW Leistung, im Mittel über die Zeit rund 25 kW, also eine Energiemenge von 75 kJ pro Zyklus. Die Forderungen sind schnell definiert: Die regelmäßige Leistungsaufnahme aus dem Netz soll 25 kW nicht übersteigen und ein Produktionszyklus soll bei Ausfall der Stromversorgung noch zu Ende gebracht werden. Beides sind Aufgaben, die das modulare Energiespeicher- bzw. Energiemanagementsystem KTS erledigen kann – verspricht die Michael Koch GmbH. lesen

Industrie-4.0-Projekte schnell zum Erfolg führen

Industrie-4.0

Industrie-4.0-Projekte schnell zum Erfolg führen

Unsicherheit hält viele Fertigungsfirmen davon ab, ihre Produktion zu vernetzen. Dieser Ratgeber liefert Anregungen, wie sich ein Digitalprojekt im Industrie-4.0-Umfeld zum Erfolg führen lässt. Dabei spielen vor allem Dienstleisterauswahl, Projektmethodik und schnelles Prototyping eine wesentliche Rolle. lesen

„Made in ...” – Negative Schlagzeilen brachten Deutsche an die Spitze

Porträt

„Made in ...” – Negative Schlagzeilen brachten Deutsche an die Spitze

Qualität, Sicherheit, fortschrittliche Technik oder Statussymbol sind Werte, die weltweit mit dem Markenzeichen „Made in Germany“ verbunden werden. Dabei gehen seine Ursprünge auf das Gegenteil zurück. lesen

Antriebssystem bietet mehr Leistung für die Werkzeugmaschine

Getriebe

Antriebssystem bietet mehr Leistung für die Werkzeugmaschine

Ein völlig neues Antriebssystem verändert gerade den Hochleistungsmaschinenbau. Ob Drehmoment, Präzision oder Kompaktheit – die zahlreichen Bestleistungen von Galaxie ermöglichen eine bessere Performance von Maschinen und damit eine bessere Qualität von Prozessen und Produkten, wie einige ausgewählte Beispiele zeigen. lesen