Simultan arbeitendes Spindeltrio dreht wirtschaftlicher

Drehmaschinen

Simultan arbeitendes Spindeltrio dreht wirtschaftlicher

Wer auf der Suche nach produktiveren Systemen für das Drehen ist, dem bietet sich mit einer besonders platzsparend konstruierten Maschine jetzt ein mögliches Ende der Ermittlungen: Mit einem Trio aus simultan arbeitenden Spindeln minimiert die Anlage Stillstandszeiten und reduziert den Bestückungsaufwand. lesen...

Mehr zum Thema:

Nachrichten

Wirksame Wärmeisolierung für Kunststoffverarbeiter

Fakuma 2014

Wirksame Wärmeisolierung für Kunststoffverarbeiter

24.10.14 - Energieeinsparung und Prozessgenauigkeit verbessern sich mit individuellerIsolation von Maschinenbauteilen an Spritzgussmaschinen. Bei dieser Methode gelten Wärmeisolierplatten noch immer als die besten Komponenten, um hochwertige Erfolge zu erzielen, wie das Unternehmen AGK auf der Fakuma 2014 demonstrierte. lesen...

Metallseparatoren schützen Kunststoffverarbeiter

Fakuma 2014

Metallseparatoren schützen Kunststoffverarbeiter

24.10.14 - Kunststoffverarbeiter kenn das Problem von Kontaminationen der Granulate oder Schmelze durch Metallpartikel aller Art. Diese können auch in noch so kleiner Erscheinungsform zu diversen Störungen der Produktion oder gar Schäden an Schnecken oder Werkzeugen führen. S+S hat auf der Fakuma 2014 gezeigt, wie sich das zuverlässig verhindern lässt. lesen...

Auch Couchpotatoes können einen Mondroboter steuern

Virtual-Reality-Brille Oculus Rift

Auch Couchpotatoes können einen Mondroboter steuern

24.10.14 - Den Mond erkunden ohne die beschwerliche Reise ins All antreten zu müssen. Die Virtual-Reality-Brille Oculus Rift soll dies bereits ab 2016 möglich machen. Forscher der Carnegie Mellon University haben einen Roboter namens "Andy" entwickelt, der sich durch einfache Kopfbewegungen steuern lässt – zum Beispiel von der Couch aus. lesen...

Kjellberg-Technik trennt, verbindet oder macht härter...

Euroblech 2014

Kjellberg-Technik trennt, verbindet oder macht härter...

24.10.14 - Kjellber Finsterwalde hat ein Quartett von Neuheiten in den besonderen Messe-Brennpunkt gesetzt. Mit Smart-Focus wird das Plasmaschneiden optimiert, X-Focus 2000 verbessert das Laserschneiden, Infocus-Systeme machen das automatisierte Schweißen schneller und mit Fidur werden Obeflächen verschleißfester. lesen...

NC-Koordinatenschweißen verbessert

Euroblech 2014

NC-Koordinatenschweißen verbessert

24.10.14 - Der Schweißmaschinenhersteller Ideal-Werk, präsentiert auf der Euroblech 2014 in Hannover gleich zwei Erweiterungen der modular aufgebauten NC-Koordinatenschweißmaschine des Typs Versaveld CSR, durch die das bisherige Verfahren um 50 % schneller wird, wie es heißt. lesen...

Kleinste Krauss-Maffei- Spritzgießmaschine wird Klassenprimus

Fakuma 2014

Kleinste Krauss-Maffei- Spritzgießmaschine wird Klassenprimus

24.10.14 - Die Münchener Kunststoffmaschinen-Experten nahmen die Fakuma 2014 zum Anlass, ihre kleinste Spritzgießmaschine auf den Messethron zu heben. Die neue CX überzeuge mit vielen Optimierungen in Sachen Energieeinsparung, Produktivität in ihrer Klasse sowie der kompakten Bauweise, wie es heißt. lesen...

Weitere Top-Artikel

Besucher der Euroblech 2014 in Kauflaune

Euroblech 2014

Besucher der Euroblech 2014 in Kauflaune

24.10.14 - „Wenn Sie sich nur eine Zahl merken, dann bitte diese.“ Mit dieser Aufforderung an die Fachpresse hob Stephen Brooks, Chairman Mack Brooks Exhibitions Ltd., die Kauflaune der Euroblech-Besucher hervor. „Fast die Hälfte aller Besucher, nämlich 47%, die in diesem Jahr die Euroblech besuchten, kamen mit einer konkreten Kaufabsicht", sagte Brooks. lesen...

Hochdruckpumpen-Innovation im Doppelpack

Euroblech 2014

Hochdruckpumpen-Innovation im Doppelpack

24.10.14 - KMT Waterjet stellt auf der Euroblech Weiterentwicklung und Optimierung der Streamline SL-V, die SL-VI, vor. Dabei ist auch die Triline-Pumpe mit ihrem Direktantriebskonzept, die das Pumpen-Portfolio erweitert. Mit diesen Innovationen sei KMT nun in der Lage, das komplette Spektrum in der Hochdruckerzeugung anzubieten. lesen...

Schuler setzt auf Tech-Center-Konzept

Euroblech 2014

Schuler setzt auf Tech-Center-Konzept

24.10.14 - „Wir gehen künftig nur noch auf die Euroblech.“ Die Ankündigung von Stefan Klebert, Vorstandsvorsitzender der Schuler AG, klingt zunächst wie ein Paukenschlag. Doch Schuler geht den Weg zum Kunden: Tech-Center gibt es bald weltweit. lesen...

Mit sauberer Ballbehandlung zum Award

Euroblech 2014

Mit sauberer Ballbehandlung zum Award

24.10.14 - Torreiche Spiele in der Fußball-Champions-League und auch bei den Champions auf der Euroblech 2014 – allerdings in Sheet Metal Working: 32 Blechteile, alle individuell gefertigt und nur in genau einer Schrittfolge zusammengesetzt, ergeben nicht nur einen Blechfußball, sondern auch einen Award-Gewinn. lesen...

Nippons Nachhaltigkeit in Blech

Euroblech 2014

Nippons Nachhaltigkeit in Blech

23.10.14 - Aida, der nach eigenen Angaben weltweit zweitgrößte Pressenhersteller mit Sitz in Japan, präsentiert auf der Euroblech 2014 eine neuartige Ziehkissentechnik, die 70 % Energie sparen kann und außerdem die Qualität der Teile verbessert. lesen...

ESA und SKF sind bereit für den Sturzflug aus dem Weltraum

Rollengewindetriebe

ESA und SKF sind bereit für den Sturzflug aus dem Weltraum

23.10.14 - Im November soll es nun endlich soweit sein, dann will die Europäische Weltraumbehörde ESA ihr „Intermediate eXperimental Vehicle“ ins All schießen. Beim Eintritt in die Atmosphäre muss sich die Raumfähre auf Temperaturen höher als 1000 °C gefasst machen. In diesem flammenden Inferno sollen zwei Steuerklappen den Gleiter sicher zur Erde zurücklenken, dafür sollen unter anderem spezielle Rollengewindetriebe von SKF sorgen. lesen...

Stahllösungen für Autobauer

Leichtbau

Stahllösungen für Autobauer

22.10.14 - Für die Automobilindustrie ist ein wirtschaftlicher Leichtbau eine aktuelle Herausforderung. Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von Thyssen Krupp hat sich dieser Aufgabe angenommen und stellt nun über 40 Lösungen auf der Euroblech 2014 vor. lesen...

Meilensteine der Industrie - Gewinnspiel
Entdecken Sie die Meilensteine der industriellen Entwicklung anlässlich des 120. Jubiläums von MM MaschinenMarkt und gewinnen Sie wöchentlich einen von 10 MM MaschinenMarkt Memory-Sticks. Wir drücken die Daumen!
MM Daily
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Facebook-Ranking