Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube
Handwerkzeuge

Akku-Bohrschrauber bietet viel Leistung bei wenig Gewicht

| Redakteur: Rüdiger Kroh

Die Zweigang-Akku-Bohrschrauber der 14,4- und 18-V-Klasse sind besonders kompakt. (Bild: Bosch)
Die Zweigang-Akku-Bohrschrauber der 14,4- und 18-V-Klasse sind besonders kompakt. (Bild: Bosch)

Der Bosch-Akku-Bohrschrauber PSR 18 LI-2 bietet eine Kraft, die man dem Gerät bei seinen kompakten Abmessungen nicht zutraut. Das Werkzeug wiegt 1,3 kg und hat eine Kopflänge von 187 mm. Damit ist es laut Bosch rund 20% kürzer und knapp 15% leichter als das Vorgängermodell. Der Bohrschrauber hat einen 18-V-Li-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 1,5 Ah und leistet ein maximales Drehmoment von 25 Nm im weichen und 46 Nm im harten Schraubfall.

Elektronische Drehmomenteinstellung erleichtert Serienverschraubungen

Mit „Bosch Power Control“ verfügt das Akku-Werkzeug über eine elektronische Drehmomenteinstellung mit integrierter Gangschaltung. Zehn LEDs zeigen beim Eindrehen der Schraube das anliegende Drehmoment an. Bei sehr heller Umgebung sind die Dioden allerdings schlecht ablesbar. Über einen Schiebeschalter kann der Bediener die erforderliche Kraft an die Schraubengröße und das Material anpassen und so ein bündiges Einschrauben sicherstellen.

Diese Funktion ist zuerst etwas gewöhnungsbedürftig im Vergleich zur konventionellen Einstellung von Gängen und Drehmomentstufen. Aber bei Serienverschraubungen erweist sie sich schnell als einfach und hilfsreich, wenn man die Arbeitsweise einmal verinnerlicht hat.

Die erste Schraube wird eingeschraubt bis der Schraubenkopf auf der Materialoberfläche bündig aufliegt. Der Schiebeschalter steht dabei auf maximalem Drehmoment. Die LED-Skala zeigt dann an, welches Drehmoment dafür benötigt wurde. Wenn man den Schiebeschalter danach auf die angezeigte LED einstellt, stoppt das Werkzeug bei den nächsten Schrauben automatisch, wenn das eingestellte Drehmoment erreicht ist. Die Schraube wird somit bündig eingedreht. Variiert bei den Verschraubungen aber der Widerstand, wie meistens bei Holz, muss das Drehmoment ohne elektronisches Feedback des Schraubers eingestellt werden.

14,4-V-Ausführung wiegt nur gut 1 kg

Das Werkzeug gibt es auch mit 14,4-V-Lithium-Ionen-Akku. Dieses Modell hat ein Gewicht von 1,14 kg und eine Kopflänge von 182 mm. Das maximale Drehmoment des PSR 14,4 LI-2 beträgt 20 Nm beim weichen und 40 Nm beim harten Schraubfall.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 30377330 / Handgeführte Werkzeuge)