Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Tube 2016

Profi für die Anpassverrohrung

| Redakteur: Frauke Finus

Der Tubomat ist ein zentraler Bestandteil von „Pipe Bending Systems“ von Tracto-Technik.
Der Tubomat ist ein zentraler Bestandteil von „Pipe Bending Systems“ von Tracto-Technik. (Bild: Tracto-Technik)

Seit mehr als fünf Jahrzehnten ist Tracto-Technik Experte für integrierte Anpassverrohrung und Rohr-Vorfertigung. Das Unternehmen hat ein smartes und skalierbares System entwickelt: Durch das Zusammenspiel leistungsstarker Rohrbiegemaschinen mit hochpräziser Rohrmesstechnik und Softwarelösungen in verschiedenen Kombinationen und Ausbaustufen ist dieses Pipe Bendings Systems (PBS) genannte System nach Unternehmensangaben in der Lage, jedem Kunden die bestmögliche Lösung für seinen speziellen Anwendungsfall zu liefern.

Als zentralen Baustein dieses Systems zeigt TT auf der Tube in Düsseldorf die neue Generation des Tubomat-Rohrbearbeitungszentrums. Der Tubomat wurde grundlegend überarbeitet und ist nun vollständig modular aufgebaut. Neben der leistungsstarken Biegemaschine für Rohre mit einem Durchmesser bis 48,3 mm können die weiteren Bearbeitungsfunktionen Sägen, Entgraten, Schneidringmontage und Bördeln beliebig integriert werden. Der Profi für die Anpassverrohrung überzeugt nach Unternehmensangaben durch zahlreiche technische Verbesserungen in sämtlichen Funktionen sowie hinsichtlich des Werkzeugkonzepts, des Handlings und Workflows, der Steuerungstechnik und Energieeffizienz. Das moderne Steuerungskonzept erlaubt nun den Programmbetrieb und die Anbindung an die Pipefab-Rohrbiegesoftware, unterstützt gleichzeitig aber auch beliebte „4-fach Biegewinkelvorwahl“.

Von der Anpassverrohrung zur integrierten Vorfertigung

Für die Rohr-Vorfertigung hat Tracto-Technik die halbautomatischen Tubobend Biegemaschinen sowie die CNC-gesteuerten Tubotron-Biegemaschinen entwickelt. Beide Baureihen verfügen über modernste Steuerungstechnik und lassen sich einfach in moderne Produktionsabläufe integrieren. Auf der Tube stellt TT mit dem Tubotron 25 MR eine leistungsstarke elektro-pneumatische CNC-Mehrradien-Rohrbiegemaschine vor, die in der Lage ist, Rohre mit einem Durchemsser bis 25 mm hochpräzise und effizient zu biegen.

Zur Effizienzsteigerung in der Rohr-Vorfertigung ist das alleinige Vorhandensein innovativer Biegemaschinentechnik oft nicht ausreichend. Die Integration peripherer Prozesse, wie das Vermessen von Musterrohren mit automatischer Generierung von Biegedaten oder eine nachgeschaltete Qualitätssicherung von Rohrbiegeteilen mit Rückkopplung zur Biegemaschine können hier entscheidende Vorteile bringen. Bestens geeignet für beide Aufgaben ist das optische Tuboscan S Rohrmesssystem, mit dem sich Rohrfiguren innerhalb weniger Sekunden präzise vermessen lassen. Und schließlich bildet neben der Rohrbiegetechnik und der Messtechnik die leistungsstarke Pipefab-Workflowmanagement-Software den dritten Bestandteil von „Pipe Bending Systems.

Pipefab 4.0 – Der Industrie einen Schritt voraus

Mit dem Sprung auf die Version 4.0 erfüllt das neue Softwarepaket alle Voraussetzungen für die vernetzte Rohr-Vorfertigung. Die intelligente Workflowmanagement-Software übernimmt Rohr- und Bestandsdaten aus CAD- und ERP-Systemen, optimiert den Materialverbrauch sowie Produktionszeiten und -kosten, erstellt Arbeitspläne, Fertigungslose, Säge- und Biegelisten und ist auch in der Lage, verschiedene Produktionsmaschinen direkt mit Steuerdaten zu versorgen.

Tracto-Technik auf der Tube 2016: Halle 5, Stand E 21

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43868231 / Blechumformung)