Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Veranstaltung

Chancen und Folgen von Additiver Fertigung

| Redakteur: Simone Käfer

Am 27. Juli veranstaltet die TQU Group den Infotag „Additive Manufacturing für Führungskräfte”
Am 27. Juli veranstaltet die TQU Group den Infotag „Additive Manufacturing für Führungskräfte” (Bild: Owl von OpenClipart-Vectors, pixabay (gemeinfrei) / CC0)

Speziell an Führungskräfte richtet sich die Veranstaltung in Karlsruhe. Sie beleuchtet 3D-Druck aus unterschiedlichen Richtungen und zeigt Chancen und Herausforderungen für Unternehmen auf.

Additive Manufactoring für Führungskräfte – Chance und Folgen“ lautet der Titel der Veranstaltung am 27. Juli 2017 in Karlsruhe. Sowohl die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse, als auch die pragmatischen Möglichkeiten der Umsetzung sollen dargestellt werden.

Die Vorträge lauten:

  • Industrielle Transformation durch Additive Manufacturing
  • Additive Manufacturing aus wirtschaftlicher und technischer Perspektive
  • Neue Ökosysteme und verlagerte Wertschöpfung
  • Management der geteilten Wertschöpfung
  • Ersatzteile mit 3D-Druck: „Unbegrenzte“ Möglichkeiten?

Eine Podiumsdiskussion rundet die Veranstaltung ab.

Sie beginnt um 13:30 und das Ende ist für 19 Uhr geplant. Veranstaltet wird der Informationstag von Steinbeis Beratungszentrum IMAPS, Apium Additive Technologies und der TQU Group und FSTI.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44785719 / Additive Fertigung)