Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Special Baden-Württemberg

Diese Technikmuseen sind einen Abstecher wert

| Redakteur: Stéphane Itasse

Einen Einblick in die Automobilgeschichte von den Anfängen bis heute bietet das Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart.
Einen Einblick in die Automobilgeschichte von den Anfängen bis heute bietet das Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart. (Bild: Daimler)

Wer nach seinem Geschäftstermin in Baden-Württemberg noch ein bisschen Zeit hat und sich für Technik begeistert, dem bietet das Land einige interessante Museen. Wir stellen Ihnen hier eine Auswahl vor.

Mit gleich zwei Automobilherstellern kann die Landeshauptstadt Stuttgart auch zwei Museen zu diesem Thema bieten: Das Mercedes-Benz-Museum und das Porsche-Museum. Ersteres zeigt auf neun Ebenen mit 16.500 m² Fläche 160 Fahrzeuge und insgesamt mehr als 1500 Exponate. Das Museum versteht sich als Ort der Innovation und will zeigen, dass Geschichte stets auch nach vorn gerichtet ist. Kleiner ist das Porsche-Museum mit 80 Fahrzeugen auf 5600 m², dafür ist schon das von Delugan Meissl gestaltete Gebäude einen Blick wert: Getragen von nur drei V-förmigen Säulen, scheint der dominante Hauptkörper des Museums wie ein Monolith hoch über dem Boden zu schweben.

Weiter nördlich findet sich direkt neben der Autobahn A6 das Technikmuseum Sinsheim. Oldtimer, Sportwagen und Formel-1-Fahrzeuge, Flugzeuge, Motorräder, Nutzfahrzeuge, Lokomotiven, Musikinstrumente und Motoren sind zu sehen.

Noch weiter zurück in die Geschichte zurück geht das Technoseum in Mannheim. Auf 9000 m² können die Besucher Technik und Sozialgeschichte vom 18. Jahrhundert bis heute erfahren – einschließlich der Geschichte der Industrialisierung. Unter anderem findet sich dort eine schöne Sammlung alter Maschinen.

Einen anderen Ansatz verfolgt die Experimenta in Heilbronn und in Freudenstadt. Bei dieser naturwissenschaftlichen Einrichtung geht es weniger um das Betrachten wie in einem Museum, sondern darum, selbst zu forschen und zu experimentieren.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44680792 / Blechumformung)