Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Instandhaltung

Fachmesse Maintain informiert über Macher und Märkte

23.09.2010 | Autor / Redakteur: Claudia Otto / Claudia Otto

Auf der Maintain können sich Entscheider und Experten aus allen Prozess- und Fertigungsindustrien über die Diagnose, Wartung, Inspektion und Instandsetzung von Industriemaschinen und -anlagen informieren. Bild: Messe München
Auf der Maintain können sich Entscheider und Experten aus allen Prozess- und Fertigungsindustrien über die Diagnose, Wartung, Inspektion und Instandsetzung von Industriemaschinen und -anlagen informieren. Bild: Messe München

Von 12. bis 14. Oktober trifft sich die Instandhaltungsbranche auf der Maintain 2010 in München. Die internationale Fachmesse für industrielle Instandhaltung freut sich über die zahlreichen Ausstelleranmeldungen und bietet den Besuchern ein neues Rahmenprogramm.

Zu den neuesten Entwicklungen auf dem internationalen Instandhaltungssektor können sich die Besucher und Aussteller der Maintain austauschen. Laut Veranstalter sind zur diesjährigen Messe alle Marktführer geschlossen vertreten. Knapp 200 Aussteller aus Belgien, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Korea, Kroatien, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz haben sich bereits angemeldet, wie es heißt. Sie belegen wie auch im vergangenen Jahr alle drei Messehallen des Münchner Veranstaltungszentrums M,O,C, mit einer Fläche von rund 10 000 m².

Maintain hat starken Netzwerkcharakter

Doch die Maintain 2010 soll Instandhaltern nicht nur einen Überblick über die Branche und ihre Trends verschaffen. Auch die Möglichkeit des Netzwerkens ist für Aussteller und Besucher wichtig. Gerhard Gerritzen, stellvertretender Geschäftsführer der Messe München, sagt: „Die Maintain hat einen starken Netzwerkcharakter, deshalb legen wir auch besonderen Wert auf den Austausch in der Branche. Für internationale Gästegruppen gibt es erstmals speziell zugeschnittene Seminare und Anlaufstellen in den Hallen.“

Doch nicht alles ist neu: „Altbewährt ist bereits der kostenlose bayerische Mittagsimbiss, der seit der ersten Maintain im Jahr 2005 zum zwanglosen Kennenlernen und Austausch einlädt“, ergänzt Gerritzen: Das Rahmenprogramm Macher & Märkte soll mit Vorträgen für Weiterbildung sorgen und zu Diskussionen anregen. Es bündelt alle Vorträge zentral auf einer Fläche in Halle 3.

Wahlmöglichkeit zwischen Anwendungsbeispielen, unternehmensübergreifenden und prozessorientierten Themen

Die Einteilung erfolgt nach Themenblöcken, wie Methoden und Tools des Instandhaltungsmanagements oder der Instandsetzung, Retrofit und Modernisierung oder Personalführung, Personalmanagement und Talentmanagement. Innerhalb des komprimierten Angebots kann der Fachbesucher zwischen Anwendungsbeispielen aus dem Produktbereich und unternehmensübergreifenden, prozessorientierten Themen wählen.

Experten der RWTH Aachen begleiten Guided Tours

Zum Messeprogramm gehören auch die Guided Tours. Dabei besuchen Fachleute des Forschungsinstituts für Rationalisierung an der RWTH Aachen (FIR) zusammen mit Nutzern und Interessenten ausgewählte Anbieter von Computerized-Maintenance-Management-Systemen. Vor Ort behandeln Softwareanbieter konkrete Problemstellungen und stehen Rede und Antwort. Die Touren finden an allen drei Messetagen statt und sind für Besucher kostenfrei.

 

Kurz und bündig

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 359080 / Instandhaltung)