Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

EMO 2013

Highspeedanlage für den flotteren Formenbau

| Redakteur: Peter Königsreuther

Gantry-Hochgeschwindigkeits-Fräsmaschine Matrix 1000/2T Dynamix von Breton, für den flotten Flugzeug- und Automobilbau.
Gantry-Hochgeschwindigkeits-Fräsmaschine Matrix 1000/2T Dynamix von Breton, für den flotten Flugzeug- und Automobilbau. (Bild: Breton)

Mit der Matrix 1000/2T Dynamix bietet Breton ein sehr schnell arbeitendes Gantry-Bearbeitungszentrum für komplexe Großbauteile wie sie im Formenbau etwa für den Automobil- und Luftfahrtsektor vorkommen.

Der italienische Werkzeugmaschinenhersteller Breton bietet nach eigener Aussage, mit dieser Hochgeschwindigkeits-Fräsmaschine eine Anlage, die vor allem für Formenbauer im Automobil- und Luftfahrtsektor konzipiert ist.

Die geschlossene Bauweise sorge für thermische Stabilität und Präzision bei der Hochgeschwindigkeitsbearbeitung mit hohem Schutzfaktor für den Bediener. Die Anlage bearbeitet laut Breton mittlere und große Werkstücke aus Stahl, Aluminium, Harz oder Compositewerkstoffen.

Breton stellt auf der EMO 2013 in Halle 13, am Stand B 56 aus.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42272414 / Zerspanung)