Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Cebit 2008

IDSBox synchronisiert Daten von Klein- und mittelständischen Unternehmen lokal und extern

03.03.2008 | Redakteur: Jürgen Schreier

Das französische Unternehmen IDS Enterprise stellt zur Cebit 2008 das IDSbox-Sicherungssystem vor. Damit ist es kleinen und mittelständischen Unternehmen möglich, auf professionelle Art und Weise kritische Daten zu sichern, und dabei weder zu viel Zeit noch zu hohe Kosten investieren zu müssen.

Die IDSbox ist ein Netzwerk-Server, der das Backup von PCs, Laptops und Servern übernimmt. Idealerweise wird die IDSbox im „Duo“-Modus betrieben. Das heißt, eine Box befindet sich vor Ort, während die andere außerhalb des Unternehmens - beispielsweise im privaten Bereich – steht. Auf ihr wird dann automatisch eine Kopie der gespeicherten Unternehmensdaten gesichert. Mit Hilfe zusätzlicher Archivierungs-Funktionen kann das Speichervolumen effizient und sicher verwaltet werden.

Die erste IDSbox wird im Arbeitsumfeld eingerichtet, die zweite Box wird nach erfolgter interner Synchronisierung extern installiert. Durch diese lokale Trennung ist ein höchstmöglicher Schutz vor Diebstahl, Feuer oder anderen Katastrophen gewährleistet. Die Box verfügt über einen RJ45-Anschluss und wird durch einen Webbrowser konfiguriert.

Per Drag & Drop werden Ordner und Dateien, die gespeichert werden sollen, ausgewählt. Natürlich können Uhrzeit und Intervall der automatischen Speicherung frei konfiguriert werden. Lediglich die veränderten Daten auf der ersten Box werden mittels eines bereits vorhandenen, verschlüsselten ADSL-Tunnels an die zweite Box geschickt.

Da bei jeder externen Synchronisierung nur eine relativ geringe Menge veränderter Daten übertragen wird, erfolgt die Fernsynchronisation innerhalb kürzester Zeit. Anwender behalten die volle Kontrolle über ihre externen Daten und werden per Email über die erfolgreiche Synchronisation informiert.

ISD auf der Cebit 2008: Halle 25, Planet Reseller, Stand M104

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 245465 / Elektrische Ausrüstung)