Festo

Umsatz erstmals über 2 Mrd. Euro

26.04.2012 | Redakteur: Rüdiger Kroh

„Wir rechnen für das laufende Jahr mit einem weiteren Umsatzwachstum von 6 bis 7 %“, sagte Dr. Eberhard Veit, Vorstandsvorsitzender der Festo AG & Co. KG. Bild: Kroh

Den höchsten Umsatz in seiner Firmengeschichte hat Festo im vergangenen Jahr erzielt. „Nach einem starken Jahr 2010 konnte die Festo-Gruppe ihren Weltumsatz 2011 nochmals um 18 % auf 2,1 Mrd. Euro steigern und damit erstmals die 2-Mrd.-Euro-Grenze überschreiten“, erklärte Dr. Eberhard Veit, Vorstandsvorsitzender der Festo AG & Co. KG. „In der Summe sind wir seit 2009 um 60 % gewachsen.“

Wie Veit betonte, habe man die starke Nachfrage gerade auch in Europa und insbesondere im Heimatmarkt Deutschland gespürt. „Zusätzlich sehen wir in den BRIC-Staaten einen wachsenden Bedarf an Automatisierungstechnik, allen voran in China.“

Festo plant hohe Investitionen

So hat der Inlandsmarkt 2011 um 19 % und Europa um 20 % zugelegt. Asien verzeichnete ein Plus von 15 % und Nord- und Südamerika von 14 %. Die Belegschaft wuchs 2011 weltweit von 14.600 auf 15.500 Mitarbeiter. Davon sind 7100 in Deutschland beschäftigt, im Vorjahr waren es rund 6800.

„Festo investiert 2011/2012“, sagte der Vorstandssprecher auf der Hannover-Messe, „rund 125 Mio. Euro in den Ausbau seines globalen Entwicklungs-, Produktions- und Logistikverbundes.“ Davon entfällt rund die Hälfte auf die deutschen Standorte. 20 Mio. Euro fließen in die Werkserweiterung am chinesischen Produktionsstandort in Jinan. „Seit Jahren wachsen wir in China durchschnittlich um 20 %“, so Veit. „Und in den kommenden Jahren wird China der größte Markt für Automatisierungstechnik sein.“

Automatisierung wächst mit ressourcenschonenden Prozessen

Auch zukünftig sieht er riesigen Bedarf an Automatisierungstechnik für effiziente und ressourcenschonende Prozesse in produzierenden Unternehmen. „Daher rechnen wir für 2012 mit einem Wachstum zwischen 6 und 7 %. Wir wollen weltweit zulegen und besonders intensiv in Deutschland“, blickte Veit optimistisch in die Zukunft.

Festo auf der Hannover-Messe 2012: Halle 15, Stand D07

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 391963) | Archiv: Vogel Business Media