Intralogistik

Körber-Gruppe kauft Aberle Automation

22.06.12 | Redakteur: Bernd Maienschein

Aberle hat in der Hamburger Körber AG einen strategischen Investor gefunden, der mit dieser Akquisition weiter wachsen will.
Aberle hat in der Hamburger Körber AG einen strategischen Investor gefunden, der mit dieser Akquisition weiter wachsen will. (Bild: Aberle)

Die Hamburger Körber-Gruppe kauft die Aberle Automation GmbH & Co. KG, Leingarten bei Heilbronn. Aberle ist Anbieter von Automatisierungs- und Steuerungstechnik für Industrie- und Logistikanlagen, die in vielen Branchen zum Einsatz kommen. Mit dem Erwerb, der unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die Kartellbehörde steht, baut die Körber AG ihre Sparte Körber Process Solutions weiter aus.

Körber Process Solutions will seine Aktivitäten im Geschäftsfeld Intralogistik verstärken. Mit der Langhammer GmbH verfügt die Sparte bereits über ein auf Transport- und Palettierlösungen spezialisiertes erfolgreiches Unternehmen. Aberle ist hierzu eine ideale Ergänzung des Portfolios. Die Kernkompetenzen des Unternehmens liegen in der

Systemintegration, IT und Automation.

Körber will mit Aberle weiter wachsen

Aberle beschäftigt mehr als 200 Mitarbeiter in Deutschland, Spanien und Thailand und setzte 2011 über 50 Mio. Euro um. Der Firmengründer, Wilfried Aberle, wird weiterhin als Berater zur Verfügung stehen. Andreas Ebert wird das Unternehmen weiterhin als Geschäftsführer leiten und dabei das Ressort Marketing und Vertrieb verantworten. Unterstützung erfährt er dabei von Achim und Mark Aberle in leitenden Positionen.

„Wir freuen uns, dass wir mit Aberle, einem innovativen Unternehmen mit breiter Industrieabdeckung, unsere Aktivitäten in dem Zukunftsmarkt Intralogistik weiter ausbauen können“, sagt der Vorstandsvorsitzende der Körber AG, Richard Bauer. „Aberle passt sehr gut zu uns“, ergänzt Hildemar Böhm, CEO von Körber Process Solutions und Mitglied des Körber-Vorstandes. „Gemeinsam werden wir zusätzliche Wachstumschancen nutzen können.“

Sparte Process Solutions weltweit tätig

Die Körber-Gruppe ist ein internationaler Technologie-Konzern mit weltweit rund 9600 Mitarbeitern. Der Umsatz lag im Jahr 2011 bei fast 2 Mrd. Euro. Die Körber Process Solutions GmbH ist die Holdinggesellschaft der gleichnamigen Sparte der Körber-Gruppe. Mit Systemen und Lösungen für die Verarbeitung und Verpackung von Tissue- und Hygieneprodukten, Mail Solutions sowie Intralogistikanwendungen ist die Sparte weltweit tätig. Körber Process Solutions hat über 2000 Mitarbeiter und kam im Geschäftsjahr 2011 auf einen Umsatz von über 450 Mio. Euro.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 34279860) | Fotos: Aberle