Ski und Rodel gut, in der Wüstenglut

back 1/2 next
Was heute fürs Sandboarding noch jedoch fehlt, ist an die Verhältnisse vor Ort angepasstes Equipment. Die Bild: Fraunhofer-UMSICHT
Was heute fürs Sandboarding noch jedoch fehlt, ist an die Verhältnisse vor Ort angepasstes Equipment. Die ersatzweise genutzten üblichen Skier oder Snowboards sind für abrasive Wüstendünen nicht geeignet.