Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

TDK

Labornetzgerät mit Leistungsregelung hat hohe Leistungsdichte

| Redakteur: Reinhold Schäfer

Labornetzgerät im 19"-Rackgehäuse mit Leistungsregelung.
Bildergalerie: 1 Bild
Labornetzgerät im 19"-Rackgehäuse mit Leistungsregelung. (Bild: TDK)

Firma zum Thema

Bei maximal 5 kW Ausgangsleistung im 1-HE-19”-Rackgehäuse will der erste Spross der vorgestellten Generation von TDK-Lambdas Labornetzteilfamilie Genesys+ Maßstäbe auf dem Markt der Stromversorgungen setzen.

Die Serie liefert nach Aussage des Unternehmens die momentan höchste am Markt erhältliche Leistungsdichte in solch einem Gehäuse bei einem Gewicht von weniger als 7,5 kg.

Die 483 mm breiten Racks haben Nennausgangs-Spannungsbereiche von 0 bis 10 V bei 500 A, 0 bis 20 V bei 250 A, 0 bis 30 V bei 170 A, 0 bis 300 V bei 17 A und 0 bis 600 V bei 8,5 A und werden über einen Netz-Weitbereichseingang (dreiphasig mit 170 bis 265 VAC, 342 bis 460 VAC oder 342 bis 528 VAC) versorgt.

Die Laborstromversorgungen vom Typ Genesys+ können entweder im Konstantstrom- oder im Konstantspannungs- oder im Konstantleistungsmodus betrieben werden, welcher auf Basis einer Simulation eines internen Widerstands arbeitet. Die aktive Leistungsfaktorkorrektur (PFC) soll zu einem Wirkungsgrad ´bis 92 % beitragen.

Darüber hinaus hat sich die Leistungsdichte im Vergleich zum Vorgängermodell verdoppelt. Als Weiterentwicklungen sind im Vergleich zum Vorgänger ein kontrastreiches LCD-Display mit weitem Betrachtungswinkel und verstellbarer Helligkeit inklusive Dimmfunktion für eine verbesserte Ablesbarkeit zu nennen; ebenso noch schnellere Anstiegs- und Abfallzeiten sowie eine Slew-Rate-Steuerung.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44711974 / Elektrische Ausrüstung)