Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Weihnachtsmarkt im CNC Outlet Center

Maschinenhändler G+S spendet 5000 Euro für Kinder in Uganda

| Redakteur: Jürgen Schreier

Einen Scheck über 5000 Euro überreichen Herbert Schmidt (Bild links) und Holger Kösler (Bild rechts) von Gläsener + Schmidt an Matthias Weigele für „Heart of Children“.
Bildergalerie: 1 Bild
Einen Scheck über 5000 Euro überreichen Herbert Schmidt (Bild links) und Holger Kösler (Bild rechts) von Gläsener + Schmidt an Matthias Weigele für „Heart of Children“. (Bild: CNC Poutlet Center)

5000 Euro spendet die Gläsener + Schmidt GmbH anlässlich eines Weihnachtsmarktes im CNC Outlet Center in Olching dem Verein „Heart for Children“. Dieses Geld wird der gemeinnützige Träger in die 2009 gegründete Internatsschule „Kimbilio“ in Uganda investieren, in der 2014 bereits 150 Kinder ihre „Zuflucht“ gefunden haben. Für dieses Projekt engagiert sich ehrenamtlich Matthias Weigele, Geschäftsführer des Werkzeugspezialisten EWS GmbH.

Die vorweihnachtliche Stimmung in der Ausstellungshalle des CNC Outlet Centers erreichte ihren Höhepunkt, als EWS-Geschäftsführer Matthias Weigele den zahlreichen geladenen Gästen sein ehrenamtliches Projekt „Kimbilio“ in Uganda präsentierte. Bereits 150 Kinder schlafen in dieser Internatsschule in einem eigenen Bett – dem ersten in ihrem Leben. Sie bekommen drei Mahlzeiten pro Tag, eine gute schulische Ausbildung und eine Erziehung nach christlichen Werten.

Spende wird zu 100 % am Bestimmungsort eingesetzt

„Ich verbürge mich dafür, dass 100 % der gesammelten Gelder tatsächlich am Bestimmungsort ankommen“, versicherte Matthias Weigele den Gästen. Darauf setzen auch seine Geschäftspartner von der Gläsener + Schmidt GmbH. Die Geschäftsführer Holger Kösler und Herbert Schmidt überreichten Matthias Weigele einen Spendenscheck über 5000 Euro. „Damit können wieder zehn Kinder für ein ganzes Jahr versorgt werden“, bedankte sich der stellvertretende Vorsitzende im Namen von „Heart for Children“ bei den Spendern.

„Wir möchten uns mit dieser Spende für einen guten Zweck bei unseren Kunden bedanken“, erklärte Herbert Schmidt, der das Projekt bereits privat unterstützt hatte. „Der hohe Wirkungsgrad der Mittel für Kimbilio hat uns für Heart for Children eingenommen“, ergänzt Holger Kösler auf der gut besuchten Veranstaltung.

Unternehmen übernimmt gesellschaftliche Verantwortung

Matthias Weigele erfüllt mit seinem ehrenamtlichen Einsatz zugleich eine Mission des Unternehmens. Im Firmenleitbild verpflichtet sich EWS Weigele, über die wirtschaftlichen Belange hinaus Verantwortung für gesellschaftliche Probleme zu übernehmen, die außerhalb der Kernkompetenzen liegen. „Das Projekt Heart for Children stellt eine Chance dar, Menschen ohne Hoffnung eine Perspektive zu geben, sagt er. „Unsere Hilfe soll zu einem Multiplikator werden, aus der Zukunft entstehen kann."

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43767070 / Maschinen)