Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Der MM-Index als Marktbarometer

MM-Index-Check KW 20/2016: Alle warten auf die Fed

MM-Index

MM-Index-Check KW 20/2016: Alle warten auf die Fed

Stagnation auf hohem Niveau: so lässt sich die Lage des MM-Index in KW 20 wohl am besten beschreiben. Das Marktbarometer schwankte in der vergangenen Woche träge zwischen 0,54 und 0,51 Punkten. Die Effekte von schwachem Euro und starkem Ölpreis amortisierten sich dabei gegenseitig. Der weitere Verlauf wird auch stark von der Zinsentwicklung in den USA abhängen. lesen

MM-Index-Check KW 19/2016: Schwacher Euro, ruhige Stimmung

MM-Index

MM-Index-Check KW 19/2016: Schwacher Euro, ruhige Stimmung

Nach zwei sehr wechselhaften Wochen gönnt sich der MM-Index in KW 19 eine Verschnaufpause und pendelt sich zwischen 0,51 und 0,54 Punkten ein. Neben dem auffällig stark gestiegenen Ölpreis war auch in dieser Woche wieder die schwache europäische Währung ein dominierender Faktor. lesen

Rohstoffpreise lenken die Stimmung im April

MM-Index-Check April

Rohstoffpreise lenken die Stimmung im April

In der Monatsbetrachtung für April zeigen sich vor allem die steigenden Rohstoffpreise als Unruheherd für den Maschinen- und Anlagenbau. Ungewöhnlich stark stiegen auch die Energiepreise. lesen

MM-Index Partner
 

Ihre Ansprechpartner zum MM-Index:

     
Robert Horn
Redaktioneller Mitarbeiter         

MM MaschinenMarkt      
     
Marc-René Faerber
Managing Partner
Struktur Management Partner    
   
Henning Eschweiler
Team Manager, Leiter des Branchencenters
Maschinen- und Anlagenbau
Struktur Management Partner

Weitere Artikel zum Thema

MM-Index-Check KW 18/2016: Fallende Preise bringen Beruhigung

MM-Index

MM-Index-Check KW 18/2016: Fallende Preise bringen Beruhigung

Nach dem Absturz auf 0,47 Punkte in der Vorwoche erholt sich der MM-Index im Verlauf der KW 18 wieder. Das Stimmungsbarometer steigt zeitweise auf 0,54 Punkte. Ein schwacher Euro und fallende Rohstoffpreise sorgen für gute Stimmung. lesen

Abonnieren Sie hier den MM MaschinenMarkt und verpassen Sie keine Ausgabe mehr!