Produktivität in Testabteilungen steigern

Neue Technologien zur Testdatenverwaltung

Bereitgestellt von: National Instruments Germany GmbH

Werten Sie Ihre Testdaten schneller aus und schaffen Sie sich dadurch Wettbewerbsvorteile.

Testdaten stellen ein teures Investitionsgut dar. Ihr Wert setzt sich aus den Kosten für Simulationssysteme, Messhardware, Prüfstände und Personal zusammen. Außerdem führt die stetig steigende Leistung und Speicherkapazität heutiger Rechner dazu, dass die Menge der Testdaten explosionsartig anwächst. Während die neuen Technologien also Testdaten zunehmend schneller und ergiebiger erfassen, wird es auf der anderen Seite immer schwieriger, diese Daten effizient zu nutzen.

Um bei der Auswertung der Daten Zeit zu sparen, müssen schon im Vorfeld die richtigen Entscheidungen getroffen werden: hinsichtlich der verwendeten Verfahren und Werkzeuge für die gesamte Kette von Datenablage, -verwaltung und -auswertung.

Lesen Sie in diesem Whitepaper, wie Sie den Entwicklungsprozess beschleunigen können.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 16.11.06 | National Instruments Germany GmbH

Anbieter des Whitepaper

National Instruments Germany GmbH

Ganghoferstr. 70 B
80339 München
Deutschland