MES Management Brief

Qualitätssicherung als Bestandteil eines MES/MOM Systems

Bereitgestellt von: MES Consult Klaus Thiel / Maschinenmarkt Redaktion

In diesem Whitepaper wird dargestellt, dass ein Qualitätsmanage-mentsystem innerhalb eines MES/MOM Systems eine zentrale, wenn nicht die zentrale Rolle spielt.

Häufig wird die Qualitätssicherung noch als selbständige Funktion neben den eigentlichen Produktionsfunktionen abgehandelt. Selbst in der ISA-95 wird das Qualitätsmanagement als eine eigene Kategorie abgehandelt.

Die Qualitätssicherung muss integraler Bestandteil eines MES/MOM System sein, der MES Anbieter muss sich mit der Thematik identifizieren, das heißt, dass keine Fremdsysteme eingebunden sein sollten.

Am Beispiel des MES Anbieters InQu Informatics wird gezeigt, wie die Qualitätssicherung mit seinen sämtlichen Modulen vorbildlich in die InQu.MES-Suite integriert ist.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 16.10.12 | MES Consult Klaus Thiel / Maschinenmarkt Redaktion

Anbieter des Whitepaper

MES Consult Klaus Thiel

Am Schloßanger 23
84036 Landshut
Deutschland

Telefon: +49 (0)871 46132
Telefax: +49 (0)871 46232