Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube
 

MM-Messe-Special

SPS/IPC/Drives 2010 zeigt alles zur elektrischen Automatisierung

Systeme und Komponenten zur elektrischen Automatisierung, das ist das Thema der Messe SPS/IPC/Drives. Für die Ausgabe vom 23. bis 25. November in Nürnberg verspricht der Veranstalter Mesago Produkte, Informationen und Trends der Automatisierungsbranche. Die MM-Redaktion präsentiert Ihnen hier die wichtigsten Informationen und Neuigkeiten zur Messe SPS/IPC/Drives 2010.

Die SPS/IPC/Drives umfasst das ganze Spektrum der elektrischen Automatisierung. Sie zeigt alle Komponenten bis hin zu kompletten Systemen und integrierten Automatisierungslösungen. Erfahren Sie mehr über das Themenspektrum der Messe.

Elektrische Automatisierung

SPS/IPC/Drives 2010 erreicht mit 90000 m² Ausstellungsfläche Rekordniveau

03.11.10 - Mit 90000 m² Ausstellungsfläche erreicht die Automatisierungsmesse SPS/IPC/Drives 2010 die Rekordmarke von 2008 und damit den Stand vor der Wirtschaftskrise. Rund 1300 Aussteller präsentieren in diesem Jahr ihre Produkte und Dienstleistungen. weiter

Bonfiglioli

Planetengetriebe als Azimutantrieb für Windkraftanlagen

03.11.10 - Bonfiglioli erweitert seine Reihe bewährter Azimutantriebe für Windkraftanlagen der Serie 700T um zwei weitere Baugrößen. Mit 60000 Nm Nennmoment und 150000 Nm maximales statisches Moment schließt der Typ 714T eine Lücke im mittleren Leistungsbereich der Reihe, wie der Hersteller auf der Messe SPS/IPC/Drives 2010 zeigt. weiter

Vieles geht noch leichter

Vieles geht noch leichter

Wo weniger Masse bewegt wird, ist auch weniger Energie notwendig. Und da Energieeinsparung als Gebot der Stunde gilt, treibt diese Anforderung auch den Leichtbau immer weiter voran, vor allem in der Automobil- und Luftfahrtindustrie. Standen bisher vor allem die Werkstoffe im Fokus, umfassen die Leichtbauideen jetzt auch immer mehr die Konstruktionsweisen und Produktionsverfahren. lesen...

Die Schlankheitspille für Autos und Maschinen

Composites im Maschinenbau

Die Schlankheitspille für Autos und Maschinen

Automobilsektor und Aerospace sind die Treiber beim Einsatz von faserverstärkten Bauteilen. Auch Maschinenbauer arbeiten nun daran, Metallteile durch leichtere Alternativen aus Composites zu substituieren. Jedoch gibt es auch einige Hürden zu überwinden. lesen...

3D-Druck verspricht Freiheit für den Leichtbau

Leichtbau

3D-Druck verspricht Freiheit für den Leichtbau

Die 3D-Druckverfahren sind in der Industrie angekommen. Die Palette der Anwendungen reicht von Prototypen bis zu kleinen Serienfertigungen. Am spannendsten beim 3D-Druck ist jedoch, dass diese Technik vollkommen neue Gestaltungsspielräume eröffnet. lesen...

Massivumformteile bleiben stabil und werden leichter

Leichtbau

Massivumformteile bleiben stabil und werden leichter

Um das Gewicht von Automobilen zu senken, sind die Potenziale in der Karosserie weitgehend ausgereizt. Deshalb rücken jetzt Antriebsstrang und Fahrwerk in den Fokus des Leichtbaus – und mit ihnen zahlreiche Bauteile der Massivumformung. lesen...

Tochterunternehmen in Indien richtig führen lassen

Indien-Geschäft

Tochterunternehmen in Indien richtig führen lassen

Das indische Tochterunternehmen hat die volle Verantwortung für den Aufbau und die Entwicklung des Geschäftes vor Ort. Aber mit der Zuteilung der Verantwortlichkeit ist es nicht getan, benötigt werden auch klare Vorgaben und Ressourcen. lesen...

Desktop-Maus optimiert Arbeitsweise für (CAD-)Anwender

3D-Connexion

Desktop-Maus optimiert Arbeitsweise für (CAD-)Anwender

Mit der neue Cad-Mouse stellt 3D-Connexion die weltweit erste Desktop-Maus für professionelle CAD-Anwender vor. Macht das Sinn? Wir haben getestet, ob es sich lohnt, die herkömmliche Desktop-Maus zu ersetzen lesen...

Servohydraulische Presse spart im fünfstelligen Euro-Bereich

Compositeteile in Serie

Servohydraulische Presse spart im fünfstelligen Euro-Bereich

Der massive Einsatz von Compositeteilen krankt heute vor allem noch oft an automatisierten sowie wirtschaftlichen und flexiblen Verfahren für die Serienherstellung von Komponenten aus CFK oder GFK. Benteler-SGL aus Paderborn setzt deshalb eine servohydraulisch angetriebene Presse von Langzauner ein – mit großem Erfolg lesen...

Die Netzwelt von morgen: das 5G-Mobilfunknetz

5G

Die Netzwelt von morgen: das 5G-Mobilfunknetz

Die Telekommunikationsindustrie plant ab 2020 erste 5G-fähige Netze einzusetzen. Schon heute kann die Funktionsweise von 5G in Fraunhofer-Testbeds simuliert werden. Das vereinfacht es, Produkte und Anlagen auf ihre 5G-Tauglichkeit zu überprüfen. lesen...

Kompakter Roboter senkt die Zykluszeit um 25 %

Roboter

Kompakter Roboter senkt die Zykluszeit um 25 %

Seinen kompakten Racer-Roboter hat Comau weiterentwickelt und bringt jetzt das Modell 999 auf den Markt. Der Roboter hat eine Traglast bis 10 kg bei einer Arbeitsreichweite von knapp 1 m. lesen...

Wie Navette Shuttle und RBG kombiniert

Lagerfahrzeug

Wie Navette Shuttle und RBG kombiniert

Mit dem flexiblen Shuttlesystem Navette will SSI Schäfer die Effizienz bei der Lagerung und Kommissionierung von Tablaren, Behältern oder Kartons in vollautomatischen Lägern steigern. Das skalierbare System soll Zugriff auf ein maximales Artikelspektrum in den Lagergassen und einen optimalen Workflow durch parallele Prozesse bieten. lesen...

Ziehl Industrieelektronik

Relais überwacht Strom von Solaranlagen

03.11.10 - Ziehl stellt auf der Messe SP/IPC/Drives 2010 das Stromrelais Solaryes vor, das den Strom in Abgängen von maximal acht Wechselrichtern in Solaranlagen überwacht. Die Ausgangsrelais schalten, wenn in einer überwachten Leitung 24 Stunden lang kein Strom geflossen ist. Wie der Hersteller mitteilt, wird damit der Ausfall eines Wechselrichters oder einer Sicherung zuverlässig erkannt. weiter

Rittal

Energiespar-Kühlgeräte verbrauchen bis zu 50% weniger Energie

03.11.10 - Als Antwort auf das positive Echo der Automobilindustrie bringt Rittal seine Cool-Efficiency-Kühlgeräte nun als Großserie auf den Markt. Zur Messe SPS/IPC/Drives 2010 stellt das Unternehmen bereits die gängigen Gerätetypen der Premiumlinie in den Leistungsklassen von 1000 bis 1500 W als Wand- und Dachaufbau-Versionen vor. weiter

Weidmüller Interface

Explosionsgeschützte Gehäuseplattform für industrielle Applikationen

03.11.10 - Klippon-Gehäuse stehen bei Weidmüller für Kompetenz, Qualität und Komplettsysteme – gleichermaßen von
Produkten und Serviceleistungen. Das neu aufgelegte Design der Reihe Klippon TB MH (Multi-Hinge) entspricht den aktuellen Normen von Betriebsmitteln in Bereichen mit explosionsfähiger Atmosphäre (Atex, IECEx) sowie der Leergehäusenormen EN 62208 und EN 60079, wie Weidmüller auf der Messe SPS/IPC/Drives 2010 zeigt. weiter

Igus

Robuste Busleitungen für alle Bewegungen

03.11.10 - Die Kölner Igus GmbH, Experte für biegefeste Leitungen in dynamischen Energiekettenanwendungen, hat ihr Chainflex-Busleitungsprogramm um zusätzliche Qualitätsstufen erweitert. Ab Lager verfügbar sind jetzt neu die CAT5e/Gig-E-Leitungen CFBus.PVC.045 für trockene Räume und CFBus.PUR.045 für ölbelastete Umgebungen. Beim jetzt erweiterten Busleitungs-Programm spielt das Außenmantel-Material eine wichtige Rolle. weiter

Comp-Mall

Neue Einplatinencomputer eignen sich für die Steuerung und Automatisierung

03.11.10 - Comp-Mall hat sein Mini-ITX-Angebot mit zwei Einplatinencomputern erweitert, die mit Intel-Atom-Prozessoren ausgestattet sind. Die beiden Prozessoren bieten den Angaben zufolge ein gutes Preis-Leistungsverhältnis oder viel Leistung. weiter

Wilhelm Vogel Antriebstechnik

Weiterentwickeltes Ventomobil mit überarbeitetem Getriebe

03.11.10 - Seit Herbst 2007 wird an der Universität Stuttgart am Stiftungslehrstuhl Windenergie am Institut für Flugzeugbau ein windgetriebenes Fahrzeug, das Ventomobil, konstruiert und gebaut. Ziel ist es, nachhaltige Mobilität unter Nutzung erneuerbarer Energien zu schaffen. weiter

Wibu-Systems

Erweiterter Softwareschutz sichert Echtzeitbetriebssystem ab

03.11.10 - Wibu-Systems hat seinen Softwareschutz Code Meter für industrielle Anwendungen erweitert: Erstmals soll damit der Schutz von Software für das Echtzeitbetriebssystem VxWorks von Wind River möglich sein, wie das Unternehmen auf der Messe SPS/IPC/Drives 2010 in Nürnberg zeigt. weiter

363229

Eaton Industries

SPS mit variablen IP-Adressen

03.11.10 - Als einer der führenden Hersteller von Komponenten und Systemen der Elektro- und Automatisierungstechnik rundet Eatons Geschäftsfeld Moeller mit der XC-CPU202-EC4M-XV die XC-Steuerungsreihe nach oben ab. Die SPS hat einen Risk-Prozessor (532 MHz) und einen Speicher mit 4 MByte, was höhere Ressourcen für Kommunikationsaufgaben bedeutet, wie das Unternehmen auf der SPS/IPC/Drives 2010 zeigt. weiter

Finder

Installationsschütze für Spannungen von 12 bis 230 V und Ströme bis 25 A

02.11.10 - Mit der Serie 22 hat Finder eine neue Baureihe von Installationsschützen nach DIN EN 61095:2009 entwickelt, die sich durch Brummfreiheit, eine lange elektrische Lebensdauer sowie eine hohe Fertigungsqualität auszeichnen. Die Schütze sind für Versorgungsspannungen von 12 bis 230 V AC/DC und einen maximalen Dauerstrom von 25 A ausgelegt. weiter

R. Stahl Schaltgeräte

Leuchtstarke Bediengeräte visualisieren Prozesse auch im Ex-Bereich

02.11.10 - Die Bedien- und Beobachtungssysteme der Serie Screen-TEC T-Ex von R. Stahl sollen mit den neuen Widescreen-Displays für verbesserte Anlagensicherheit und optimalen Zugriff auf Prozessinformationen in explosionsgefährdeten Umgebungen sorgen: Die mit 22“- oder 24“-Display ausgestatteten Bediengeräte bieten Auflösungen von 1680 × 1050 beziehungsweise 1920 Pixel × 1080 Pixel. weiter

Beckhoff

IPC in neuer Leistungsklasse

27.10.10 - Auf der SPS/IPC/Drives 2010 präsentiert Beckhoff eine neue Generation von IPC, die auf dem neuen 3½-Zoll-Motherboard CB3054 basiert. Das Board wurde ausschließlich für Mehrkernprozessoren entwickelt und ist hinsichtlich Preis und Performance die optimale Basis für eine moderne PC-basierte Steuerungstechnik, heißt es. weiter

Getriebebau Nord

Box bindet Umrichter in Ethercat-Umgebungen ein

27.10.10 - Zur Integration in Ethercat-Umgebungen und die Beckhoff-Steuerungssysteme bietet Nord Drivesystems jetzt eine Technologiebox für die motormontierten Umrichter der Serie SK 200E an. Besonders für verteilte Systeme, beispielsweise in der Fördertechnik, soll der echtzeitfähige Feldbus erhebliche Vorteile bringen. weiter

Automatisierung

SPS/IPC/Drives 2010 spiegelt den Aufwärtstrend der Branche wider

22.06.10 - Positives gibt es im Hinblick auf die SPS/IPC/Drives zu berichten. Bereits fünf Monate vor Start liegt der Buchungsstand der Automatisierungsmesse über dem Vorjahresergebnis. weiter

Mechapro

Treiber steuern Motoren für Handlinglösungen vom PC aus

06.10.10 - Zur SPS/IPC/DRIVES 2010 stellt Mechapro erstmals die Schrittmotortreiber der Serie MID (Motor Integrated Drive) vor, die direkt am Motor angeflanscht werden. Ausgestattet mit einer USB-, Ethernet- oder Feldbus-Schnittstelle sollen sie besonders einfach anzusteuern sein. Mit optionalen Drehgebern sollen die Motoren betriebssicher und energieeffizient sein, weil der Motorstrom lastabhängig angepasst werden könne. weiter

Pilz

Sicherheitsschaltgerät ist jetzt erweiterbar

12.10.10 - Ab sofort stehen für die konfigurierbaren Sicherheitsschaltgeräte PNOZ-Multi Mini von Pilz weitere Basisgeräte zur Verfügung. An diese lassen sich Kommunikations- und sichere Verbindungsmodule sowie Kontakterweiterungen schnell und einfach anschließen. Damit können nun auch verkettete und dezentrale Anlagen mit dem Schaltgerät sicher überwacht werden. weiter

Kübler

Drehgeber mit Profinet-Anschluss sind echtzeitfähig

13.10.10 - Zur SPS/IPC/Drives 2010 stellt Kübler das neue Mitglied seiner Drehgeberfamilie Sendix vor: Sowohl die Singleturn- als auch die Muliturn-Variante sind jetzt mit einer Profinet-Schnittstelle erhältlich. weiter

Hiwin

Rundtische lösen Automatisierungsaufgaben

05.10.10 - Auf der diesjährigen SPS/IPC/Drives präsentiert Hiwin eigenen Angaben zufolge seine Kompetenz in zahlreichen Anwendungsbereichen. Aus dem Programm des Unternehmens werden unter anderem Rundtische gezeigt. Ausgestattet mit einer Hohlwelle, sollen sie sich besonders für Aufgaben in der Automatisierung eignen. weiter

EKS Engel

Medienkonverter findet auch in kleinen Verteilerkästen Platz

05.10.10 - EKS Engel stellt auf der SPS/IPC/Drives in Nürnberg den ersten Ethernet-Medienkonverter aus der E-light-3-Serie vor. Der Medienkonverter, der elektrische in optische Signale umwandelt, kann Herstellerangaben zufolge auch in kleinen Verteilerkästen untergebracht werden. weiter


Weiterempfehlen | Drucken | PDF | Artikel archivieren