Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube
Leichtbauroboter

Universal Robots besetzt Position des Vertriebsleiters Deutschland

| Redakteur: Jürgen Schreier

Vor seiner Position bei Universal Robots war Torsten Ziefuss Vertriebsleiter Nord bei Montronix und dort für den Bereich Prozessüberwachung und Maschinenschutz zuständig.
Vor seiner Position bei Universal Robots war Torsten Ziefuss Vertriebsleiter Nord bei Montronix und dort für den Bereich Prozessüberwachung und Maschinenschutz zuständig. (Bild: Universal Robots)

Universal Robots, der dänische Hersteller kollaborierender Leichtbauroboter, hat mit Torsten Ziefuss die Position des Vertriebsleiters Deutschland besetzt. Damit berichtet er direkt an Dieter Pletscher, Area Sales Manager DACH bei Universal Robots.

„Die DACH-Region ist für Universal Robots einer der wichtigsten Märkte. Mit unseren kollaborierenden Leichtbaurobotern – UR3, UR5 und UR10 – haben wir nicht nur eine variable Produktpalette geschaffen, sondern ermöglichen Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen von Automatisierung zu profitieren. Mit Herrn Ziefuss wollen wir die Vertriebsaktivitäten in Deutschland weiter verstärken, um Leichtbaurobotik vor allem auch kleinen und mittelständischen Unternehmen zugänglich zu machen“, so Dieter Pletscher.

Mehr als 20 Jahre Direktvertriebserfahrung

Als Vertriebsleiter Deutschland ist Torsten Ziefuss für den weiteren Ausbau und die Unterstützung der Partner von Universal Robots verantwortlich. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Direktvertriebserfahrung im Maschinen- und Anlagenbau speziell in Fertigungsunternehmen sowie profundes Wissen im Aufbau von Partnernetzwerken. Vor seiner Position bei Universal Robots war Ziefuss Vertriebsleiter Nord bei Montronix und dort für den Bereich Prozessüberwachung und Maschinenschutz zuständig.

„Universal Robots ist ein dynamisches sowie innovatives Unternehmen und gilt heute als Pionier im Bereich Mensch-Roboter-Kollaboration. Gemeinsam mit unseren Vertriebspartnern möchte ich dieses Alleinstellungsmerkmal weiter stärken und sehe sehr großes Potential in unserem Markt. Zukünftig wird die Verbindung von Automation und Robotik mit Industrie 4.0 noch spannender werden. Ich freue mich sehr über diese neue Verantwortung und bin froh, Teil eines ambitionierten und begeisterten Teams zu sein“, sagt Torsten Ziefuss, Vertriebsleiter Deutschland.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43797621 / Robotik)