Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube
ErP-Richtlinie

Ab 2015 verschärft sich die ErP Ökodesign-Richtlinie

| Redakteur: Nora Nuissl

Ab 2015 ändern sich mit der aktuellen Ökodesign-Richtlinie ErP auch die Anforderungen an die Energieeffizienz von Pumpen, beispielsweise von Umwälzpumpen und Wasserpumpen.
Bildergalerie: 1 Bild
Ab 2015 ändern sich mit der aktuellen Ökodesign-Richtlinie ErP auch die Anforderungen an die Energieeffizienz von Pumpen, beispielsweise von Umwälzpumpen und Wasserpumpen. (Bild: Grundfos)

Die Ökodesign-Richtlinie wird zum Jahresbeginn 2015 verschärft. Die neuen Anforderungen betreffen auch den hydraulischen Wirkungsgrad von Wasserpumpen (Mindesteffizienz-Index, MEI) sowie die Effizienz von Elektromotoren (International Energy-efficiency Class, IE).

Was bedeutet das für die Antriebstechnik?

Ab dem 1. Januar 2015 müssen alle Elektromotoren von 7,5 bis 375 kW entweder die IE3-Norm oder die IE2-Norm unter Verwendung eines Frequenzumrichters erfüllen.

Was bedeutet das für Wasserpumpen?

Ab dem 1. Januar 2015 müssen Wasserpumpen bestimmter Bauformen zusätzlich zur geforderten Motor-Effizienz den hydraulischen Wirkungsgrad

MEI ≥0,4 aufweisen.

Der Pumpenhersteller Grundfos hat sich auf die Bereitstellung von energieeffizienten Lösungen konzentriert. Mit i-Solutions bietet das Unternehmen laut eigenen Aussagen eine ganzheitliche Lösung für Pumpenanlagen, die die aktuellen Richtlinien erfüllt.

Lesen Sie mehr dazu in der Broschüre zur Ökodesign-Richtlinie

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43200830 / Pumpen, Armaturen, Rohrleitungen )