Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Logimat 2016

Automatisierung für die Logistik

| Redakteur: Benedikt Hofmann

Siemens hat sein Antriebsportfolio für Servoapplikationen um den Servogetriebemotor Simotics S-1FG1 erweitert, welcher passgenau auf das Umrichtersystem Sinamics S120 abgestimmt ist.
Siemens hat sein Antriebsportfolio für Servoapplikationen um den Servogetriebemotor Simotics S-1FG1 erweitert, welcher passgenau auf das Umrichtersystem Sinamics S120 abgestimmt ist. (Bild: Siemens)

Siemens stellt sein umfassendes Portfolio für die Automatisierung von Logistikprozessen vor. Zu den Neuheiten zählt das Servoantriebssystem aus dem Umrichter Sinamics S120 und dem passgenau auf den Antrieb abgestimmten Servogetriebemotor Simotics S-1FG.

Siemens zufolge eignet sich das Servoantriebssystem für eine Vielzahl von Anwendungen, etwa für den Einsatz in Regalbediengeräten oder automatischen Kleinteilelagern (AKL), bei denen es besonders auf kompakte Bauform bei höchster Dynamik ankommt. Des Weiteren wird Siemens sein durchgängiges Angebot an RFID-Systemen für Logistikanwendungen präsentieren. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der UHF-Reader-Familie Simatic RF600. Mit dem Reader Simatic RF650R lassen sich skalierbare Identifikationslösungen, zum Beispiel RFID-Gates im Wareneingang und –ausgang, kostengünstig realisieren.

Ein weiteres Highlight des Messeauftritts ist das mobile Handlesegerät Simatic RF650M, mit dem Anwender bei manuellen Abläufen eine hohe Anzahl von Transpondern in bis zu drei Metern Entfernung zuverlässig erfassen können. Abgerundet wird der Siemens-Messeauftritt durch eine Vielzahl von Anwendungsbeispielen von Automatisierungslösungen für Logistikprozesse. Dabei deckt das ausgestellte Portfolio dem Unternehmen zufolge unterschiedliche Anwendungssituationen wie Modernisierung, Optimierung, Erweiterung und Umbau oder Neuausrüstung ab.

Siemens AG, Halle 3, Stand 3D11

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43820622 / Antriebstechnik )