Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

NEWS

Schnelle Dokumentation trotz hoher Variantenvielfalt der Maschinen

Technische Dokumentation

Schnelle Dokumentation trotz hoher Variantenvielfalt der Maschinen

28.07.15 - Große Variantenvielfalt, weltweiter Export und damit verbundene notwendige Sprachenvielfalt zwingen Maschinen- und Anlagenbauer, ihren Dokumentationsprozess zu professionalisieren. Welch hoher Automatisierungsgrad mit dem Einsatz entsprechender Software dabei möglich ist, zeigt ein Blick in die Technische Dokumentation der Chiron-Werke in Tuttlingen. lesen...

Zeitersparnis beim Ebenenschlichten

Open Mind

Zeitersparnis beim Ebenenschlichten

28.07.15 - Neue Tonnenfräsertypen kommen jetzt in eine breite Anwendung. Doch erst mit entsprechender CAM-Technik lässt sich das Potenzial der Werkzeuge voll ausschöpfen. Daher wurde eine hocheffiziente Schlichtstrategie entwickelt, die Fertigungszeiten reduziert und die Oberflächengüte sowie die Werkzeugstandzeit erhöht. lesen...

Die Entwicklung des MM-Index KW 30/2015 in Kürze

Kommentar MM-Index

Die Entwicklung des MM-Index KW 30/2015 in Kürze

28.07.15 - Ruhige Woche mit leichtem Negativtrend für den MM-Index. Der Schlusswert der Vorwoche von 0,53 Punkten war auch gleichzeitig der höchste in KW 30. Den deutlichsten Rückgang verzeichnete das Industriebarometer am 21.07., wo der Index kurzzeitig auf 0,50 Punkte abstürzte, nur um sich im weiteren Wochenverlauf wieder auf gemächlichen 0,52 Punkten einzupendeln. Wir erklären den Wochenverlauf in Zusammenarbeit mit unserem Partner SMP. lesen...

Hisaka bestellt 15.000-t-Multizylinderpresse bei Schuler

Wärmetauscher-Herstellung

Hisaka bestellt 15.000-t-Multizylinderpresse bei Schuler

28.07.15 - Der japanische Hersteller von Wärmetauscher Hisaka hat bei Schuler eine 15.000 t starke Presse mit Multizylindertechnik in Auftrag gegeben. Schuler liefert laut eigener Mitteilung die Anlage noch in diesem Jahr an ein Hisaka-Produktionswerk in Malaysia. Ab Mitte 2016 soll sie dort hochpräzise Wärmetauscherplatten aus Edelstahl oder Titan produzieren. lesen...

Montageprozess aufgaben- und nicht roboterorientiert programmieren

Montage

Montageprozess aufgaben- und nicht roboterorientiert programmieren

28.07.15 - Einmal programmieren, vielfältig einsetzen: Das Fraunhofer IPA zeigt auf der diesjährigen Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung Motek in Stuttgart vom 5. bis 8. Oktober 2015 ein neues Verfahren für die Industrieroboterprogrammierung. lesen...

Gewinnspiel "Technik im Detail"

Neueste Fachartikel

Saubere Luft beim Schweißen großer Bauteile

Absaug- und Filteranlagen

Saubere Luft beim Schweißen großer Bauteile

28.07.15 - Wie lassen sich Schweißer beim Bearbeiten großer Bauteile an häufig wechselnden Arbeitsplätzen vor gesundheitsgefährdenden Partikeln aus der Luft schützen? Zum Beispiel mit Absaug- und Filteranlagen, die die schadstoffhaltige Luft punktgenau erfassen und filtern. Teka bietet aus der Serie Filtercube dafür jetzt den leistungsstarken Variocube. lesen...

Maschinenbau der Niederlande startet durch

International

Maschinenbau der Niederlande startet durch

28.07.15 - Ob da so mancher deutsche Maschinenbauer neidisch nach Westen schaut? Bereits im vergangenen Jahr konnte der niederländische Maschinenbau seine Produktion um 5,2 % steigern, deutlich mehr als die übrige Industrie. Und auch für 2015 sind die Aussichten gut. lesen...

Giebel Kaltwalzwerk erweitert Glüh- und Produktionskapazitäten

Knauf Interfer

Giebel Kaltwalzwerk erweitert Glüh- und Produktionskapazitäten

28.07.15 - Mit der Inbetriebnahme einer neuen Glühanlage in der vergangenen Woche hat Knauf Interfer die Produktionskapazitäten im Giebel Kaltwalzwerk am Standort Iserlohn deutlich erweitert. Die beiden zusätzlichen Sockel fassen Coils mit einem Durchmesser von 1980 mm bei einer Stapelhöhe von über 4 m; die Glühzeitberechnung erfolgt über die Treatperfect Software. Das ermöglicht eine Durchsatzsteigerung bis zu 15 %. lesen...

Roboter-Kraftprotz stemmt 1700 kg

Roboter

Roboter-Kraftprotz stemmt 1700 kg

27.07.15 - Auf den stärksten Roboter folgt nun der allerstärkste. Fanuc setzt mit einem 1700-kg-Roboter eine neue Bestmarke in der Riege der Schwerlastroboter. lesen...

„Wir stehen mit dem Rücken zur Wand“

Automobillogistik

„Wir stehen mit dem Rücken zur Wand“

27.07.15 - Im Rahmen des Projekts Arena 2036 will das Institut für Fördertechnik und Logistik mit seinen Partnern neue Konzepte und Lösungen für den Automobilbau entwickeln. Einer der Vordenker auf diesem Gebiet ist Prof. Karl-Heinz Wehking, der im Interview mit Redakteur Benedikt Hofmann erklärt, warum es höchste Zeit ist zu handeln. lesen...

NEWS

Einsatzzeiten genau erfassen

Überwachungstechnik

Einsatzzeiten genau erfassen

Mit dem Minidat-VIB will Rösler Software-Technik seinen Kunden eine Möglichkeit geben, die tatsächliche Nutzung von Geräten wie Gabelstaplern, Rüttelplatten und Kompressoren zu überprüfen. Das System macht eine ununterbrochene Aufzeichnung über 90 Tage möglich. lesen...

Bito legt Fokus auf innovative Behälterlösungen

Fachpack 2015

Bito legt Fokus auf innovative Behälterlösungen

Auf der Fachpack 2015 (29. September bis 1. Oktober 2015 in Nürnberg) zeigt Bito-Lagertechnik mit der Bitobox EQ eine Neuheit aus dem Bereich der Behälter, die sich im leeren Zustand zusammenklappen lässt und ihr Volumen so um 75 % reduziert. lesen...

Meta schafft Raum für Wachstum

Lagertechnik

Meta schafft Raum für Wachstum

Meta-Regalbau hat eine Palettenregalanlage mit Breit- und Schmalganglager sowie eine Fachbodengeschossanlage für die strukturierte Lagerung der mehr als 50.000 verschiedenen Artikel des Handels-, Technik- und Dienstleistungsunternehmens Wollschläger geliefert. lesen...

Mobile Endgeräte verändern die Produktion

Virtual Reality

Mobile Endgeräte verändern die Produktion

Tablets, Datenbrillen und Handprojektion werden zunehmend ein fester Bestandteil in Produktionsszenarien. Mit dem Einzug von Augmented und Virtual Reality sind Chancen und Risiken verbunden, auf die die Unternehmen reagieren. lesen...

Verdienen Sie genug? Mitmachen bei der B2B-Gehaltsbefragung!

B2B-Gehaltsreport

Verdienen Sie genug? Mitmachen bei der B2B-Gehaltsbefragung!

Die deutsche Konjunktur befindet sich auf einem hohen Niveau, der Export boomt und die Arbeitslosenzahlen sinken kontinuierlich. Doch spiegelt sich dies auch in den Gehältern wider? Was verdienen Arbeitnehmer im B2B-Umfeld konkret? lesen...

MM Serie International

Abonnieren Sie hier den MM MaschinenMarkt und verpassen Sie keine Ausgabe mehr!

MM Daily
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.