Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Weitere Artikel zum Thema

MM Award zur EMO Hannover 2017 – Bewerbungsfrist verlängert!

Innovationspreis

MM Award zur EMO Hannover 2017 – Bewerbungsfrist verlängert!

Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Bewerbungsphase zum MM-Award zur EMO Hannover 2017 bis zum 29. August verlängert. Nutzen Sie die nächsten Tage, sich mit Ihrer herausragenden Entwicklung für den Innovationspreis zu bewerben! lesen

Industrie 4.0: Zulieferermesse FMB zeigt Lösungen

FMB 2017 – Zulieferermesse Maschinenbau

Industrie 4.0: Zulieferermesse FMB zeigt Lösungen

Praktische Beispiele für die Umsetzung von Industrie 4.0: dies will die Zulieferermesse FMB im November in Bad Salzuflen zeigen. lesen

Kraftspannmuttern vereinfachen Wechsel von Umformwerkzeugen

Werkzeugwechsel

Kraftspannmuttern vereinfachen Wechsel von Umformwerkzeugen

Um das Befestigen von großen Umformwerkzeugen an schwer zugänglichen Positionen zu vereinfachen, hat der Kleinwallstädter Spanntechnikspezialist Enemac die Kraftspannmuttern ESB und ESD entwickelt. Diese haben im Außengehäuse ein verstecktes Planetengetriebe, das mittels Außensechskant einfach und ohne großen Kraftaufwand angetrieben wird. lesen

WMF: So viel Know-how steckt in einem Milchschäumer

Engineering

WMF: So viel Know-how steckt in einem Milchschäumer

Wissen Sie schon, wie komplex die Produktion perfekten Milchschaums sein kann? Die Ingenieure von Trelleborg wissen es nun. Denn sie haben mit WMF Formteile für den Milchschäumer eines Kaffeevollautomaten entwickelt und produziert. lesen

Freudenberg übernimmt Metflex Precision Mouldings

Zulieferer

Freudenberg übernimmt Metflex Precision Mouldings

Die Geschäftsgruppe Freudenberg Sealing Technologies übernimmt Metflex Precision Mouldings. Mit dem Kauf will der Zulieferer seine Kompetenz im Industrie-Dichtungsgeschäft erweitern. lesen

Whitepaper & Webinare

Hexapoden in der Automatisierung

Einfache SPS-Anbindung von hochpräzisen Multi-Achs-Robotern

Im Whitepaper erfahren Sie, wie Sie Hexapod-Roboter einfach über Feldbusschnittstellen, wie z. B. EtherCAT oder PROFINET in Automatiserungsanlagen integrieren können. lesen

Digital Twin

Virtuelle Fabriknachbildung in der Produktion

Das Whitepaper erläutert, wie der Vergleich des Digitalen Twins mit den Konstruktionsvorgaben Abweichungen zwischen realem und gewünschten Ergebnis leichter erkennen lässt. lesen

Multitouch

Multitouch in industriellen Anwendungen

Innerhalb kürzester Zeit hat sich Multitouch-Bedienung für Smartphones und Tablets etabliert. Sie wird zukünftig auch für industrielle Bedienkonzepte bestimmend sein. lesen

Weitere Artikel zum Thema

AMA-Vorstand in neuer Zusammensetzung

Sensorik

AMA-Vorstand in neuer Zusammensetzung

Die AMA-Mitgliederversammlung hat neue Vertreter in den Vorstand gewählt. Peter Krause bleibt Vorsitzender, neu sind Rolf Slatter und Stefan Zimmermann. lesen

Schwere Lasten bis zu 1 t bewegen

Transporthilfe

Schwere Lasten bis zu 1 t bewegen

Mit der Mover-Baureihe hat Dr. Tretter kompakte und hochbelastbare Transportmittel im Programm. Anwender können damit beispielsweise Regale in Supermärkten verfahren oder Betriebseinrichtungen in technischen Unternehmen ausrichten. Erhältlich sind sie in zwei Ausführungen: für Traglasten bis 200 kg und bis zu 1 t. lesen

Bei MBO Oßwald zählt die sinnvolle Veränderung

Porträt

Bei MBO Oßwald zählt die sinnvolle Veränderung

Vor 50 Jahren begann der Metallverarbeiter MBO Oßwald damit Splintbolzen nach Kundenwunsch zu fertigen. Heute, mit der dritten Generation Oßwald, der Digitalisierung und einem großen Produktportfolio, zählen die alten Werte immer noch. lesen

Klemmringe für Werkzeugmaschinen

Ruland

Klemmringe für Werkzeugmaschinen

Um den unterschiedlichen Anforderungen von Fräs- und Drehmaschinen, Stangenladern, Wicklern und anderen CNC-gesteuerten Anlagen gerecht zu werden, benötigen Konstrukteure von Werkzeugmaschinen entsprechende Klemmringe. lesen

Auf der sicheren Seite mit den richtigen Spannelementen, Normelementen und Bedienteilen

Heinrich Kipp

Auf der sicheren Seite mit den richtigen Spannelementen, Normelementen und Bedienteilen

Das Heinrich Kipp Werk ist Hersteller von Spanntechnik, Normelementen sowie Bedienteilen und produziert in Deutschland mit einem großen Maschinenpark. Das Produktprogramm umfasst mehr als 25.000 Teile, die durch das Logistikzentrum schnell verfügbar sind. Der Kipp-Katalog erscheint laut Hersteller alle zwei Jahre mit einer großen Zahl von Neuheiten. lesen

Schütteln verboten!

Produktetrend

Schütteln verboten!

Es muss nicht mal die eigene Maschine sein, sogar das Gebäude kann unerwünschte Vibrationen auslösen. Schwingungsdämpfer sollen dem abhelfen. Ein Prüfstand und eine Zerspanungsmaschine wurden mit unterschiedlichen Produkten ausgestattet. lesen

Messtechnik Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Innovationstreiber für mechanische Verbindungen

MBO Oßwald

Innovationstreiber für mechanische Verbindungen

Als Anton Oßwald 1967 das Unternehmen gründete, war er davon überzeugt, mit der Produktion hochwertiger Verbindungselemente die Wünsche und Anforderungen der Industriekunden zu erfüllen. Mit Pioniergeist wurde in den ersten Jahren eine Serienproduktion für Bolzen, Federklappbolzen und Gabelköpfe aufgebaut, in der sowohl Standard- als auch Sonderteile gefertigt wurden. lesen

Schwingungsisolierung vom Experten

Bilz Vibration Technology

Schwingungsisolierung vom Experten

Störende Maschinen- oder Umgebungsschwingungen eliminieren und dadurch Präzision und Qualität steigern – darum geht es seit mehr als 45 Jahren bei Bilz Vibration Technology. Vom Hauptsitz in Leonberg agiert das Familienunternehmen nunmehr in dritter Generation. lesen

Staubschutz bei laufendem Betrieb montierbar

Icotek

Staubschutz bei laufendem Betrieb montierbar

Die Icotek GmbH in Eschach, eine Tochter der Icotek-Gruppe, hat teilbare Bürstenleisten entwickelt, die das Eindringen von Staub und Schmutz bei der Kabeleinführung verhindern. Wie das Unternehmen aus dem Ostalbkreis weiter mitteilt, haben die teilbaren Bürsten den Vorteil, dass sie nachträglich und bei laufendem Betrieb um Kabel herum montiert werden können. Die Montage oder Umrüstung erfordert keinen Produktionsstopp. lesen

Federnde Druckstücke mit abrollender Kugel minimieren den Abrieb am Gegenstück

Erwin Halder

Federnde Druckstücke mit abrollender Kugel minimieren den Abrieb am Gegenstück

Federnde Druckstücke fixieren, positionieren, sichern und arretieren bewegliche Teile, sie werden zur Feinjustierung und in enorm vielen Fällen als An- und Abdrückelemente verwendet, wenn Bauteile schnell ein- und ausgebaut oder arretiert werden müssen. lesen

Leitmesse MDA: Die, die den Antrieb der Zukunft liefern

Hannover Messe 2017

Leitmesse MDA: Die, die den Antrieb der Zukunft liefern

Zur Vorpressekonferenz der MDA beim VDMA in Frankfurt kamen einige der wichtigsten Player der großen Leitmesse zusammen. Auf der diesjährigen Hannover Messe wird sich die deutsche Antriebstechnik und Fluidtechnik wieder entsprechend stolz präsentieren, denn sie gilt als weltweit technologisch führend. lesen