Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube
Advertorial: Work-Life-Balance

So funktioniert nachhaltige Work-Life-Balance

| Autor: Dr. Gesine Herzberger

Ommmmmm… Nach dem Motto Balance statt Burnout haben viele Menschen für 2016 den Vorsatz gefasst, an ihrer Work-Life-Balance zu arbeiten. Was man – einmal abgesehen von Yoga – tun kann, um Arbeit und Privatleben besser in Einklang zu bringen, vermitteln Experten in einem Webinar von Citrix.
Ommmmmm… Nach dem Motto Balance statt Burnout haben viele Menschen für 2016 den Vorsatz gefasst, an ihrer Work-Life-Balance zu arbeiten. Was man – einmal abgesehen von Yoga – tun kann, um Arbeit und Privatleben besser in Einklang zu bringen, vermitteln Experten in einem Webinar von Citrix. (Bildquelle: Fotolia.com © ATAMANENKO EVGENY)

Wie geht es Ihnen? Nach Ihrer Auszeit über Weihnachten sollten Sie zu Beginn des neuen Jahres ausgeruht, energiegeladen und voller Tatendrang sein! Damit das so bleibt, hat Citrix das perfekte Rezept für Ihre Work-Life-Balance 2016.

Burnout, das. Zustand ausgesprochener emotionaler Erschöpfung mit reduzierter Leistungsfähigkeit. Das Burnout-Syndrom geistert in den letzten Jahren mit erschreckender Häufigkeit durch die Schlagzeilen. Und nicht nur das: Auch in Büros ist der Ausfall von Mitarbeitern aufgrund von chronischer Ausgebranntheit immer weiter verbreitet. Unternehmen reagieren mit Gesundheitsangeboten und Maßnahmen wie der Smartphone-Pause nach Feierabend (unter anderem bei Volkswagen) oder sogar dem Löschen von E-Mails während der Urlaubszeit (z.B. Daimler), um Mitarbeiter konsequent vor der Dauerbelastung durch den Job zu schützen.

Zurecht! Denn nichts macht Angestellte so kaputt, wie wenn sie sich überarbeiten. Aus einem Artikel in der Huffington Post von dieser Woche geht hervor, dass es kontraproduktiv ist, gute Mitarbeiter mit zu viel Arbeit zu überhäufen. Eine dort zitierte Studie aus Stanford zeigt, dass die pro-Stunde-Produktivität drastisch sinkt, wenn die Arbeitswoche die 50-Stunden-Grenze überschreitet. Die Produktivität sinke sogar so stark, dass es sich ab 55 Stunden schon gar nicht mehr lohne, zu arbeiten.

Zauberwort Work-Life-Balance

Work-Life-Balance, die: Zustand, in dem Arbeits- und Privatleben miteinander in Einklang stehen. Auch dieser Begriff bevölkert die Medien in den vergangenen Jahren immer stärker. Der Wert von Freizeit und Ausgleichszeiträumen gegenüber dem Job steigt, Workaholic-sein ist out. Gerade die nachrückende Generation Y betont persönliche Freiräume und proklamiert das Ende von nine to five. Statt dessen heißt es: Arbeiten zuhause, im Park oder im Chillout Bereich, und zwar nicht nach Stechuhr, sondern nach dem Prinzip „Vertrauensarbeitszeit“. Welcher Chef angesichts dieser Vorstellung graue Haare bekommt – bleiben Sie ruhig! Menschen, bei denen Beruf und Privatleben im Gleichgewicht stehen, sind nicht weniger erfolgreich als solche, die von früh bist spät an ihrem Arbeitsplatz sitzen.

Get in balance!

Ein Grund mehr, das Konzept Work-Life-Balance möglichst noch in den ersten Monaten des neuen Jahres auf das eigene Leben anzuwenden. Für alle, die dieses Ziel verfolgen oder Inspirationen rund um das Thema Ausgleich zum Job suchen, veranstaltet Citrix einen exklusiven Thementag: Am 3. Februar zeigt Ihnen zunächst Experte Ralph Goldschmidt, wie Sie nachhaltig Spitzenleistungen erbringen und das Privatleben dabei trotzdem nicht zu kurz kommt. Im Anschluss erfahren Sie von Ivan Blatter, einem Experten für Zeitmanagement, wie Sie durch gute und erfolgreiche Gewohnheiten produktiver und effizienter arbeiten. Er gib praxisnahe Tipps, mit denen Sie in Ihrem Terminkalender Platz schaffen und Zeit gewinnen für die wichtigen Dinge im Leben.

Dass neben den richtigen Gewohnheiten auch Online-Tools unentbehrlich sind auf dem Weg zu einer besseren Work-Life-Balance, zeigt Citrix anhand greifbarer Use-Cases und der Demonstration wichtiger Tool-Funktionalitäten.

Thementag und Gratis-Webinare

Erfahren Sie in den Gratis-Webinaren am Citrix-Thementag, wie

  • Work-Life-Balance tatsächlich funktioniert,
  • Sie Privat- und Berufsleben ohne Abstriche in Einklang bringen,
  • Sie mit einem guten Zeitmanagement produktiv und effizient arbeiten und
  • wie Ihnen Online-Collaboration-Tools beim Balanceakt zwischen Arbeit und Freizeit helfen können.

Ergänzendes zum Thema
 
Über Citrix:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43820121 / Management & IT)