Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

SIT 2016

Sachsen lädt zur Industrie- und Technologiemesse SIT

| Redakteur: Robert Horn

Die Technologiemesse SIT erwartet Aussteller, welche die komplette Bandbreite des verarbeitenden Gewerbes repräsentieren.
Bildergalerie: 1 Bild
Die Technologiemesse SIT erwartet Aussteller, welche die komplette Bandbreite des verarbeitenden Gewerbes repräsentieren. (Bild: Kristin Schmidt)

Vom 31. Mai bis 2. Juni 2016 lädt die Sächsische Industrie- und Technologiemesse SIT zum siebten Mal in die Messe Chemnitz ein. Erwartet werden Aussteller, welche die komplette Bandbreite des verarbeitenden Gewerbes repräsentieren.

Die zur Schweizer Starrag Group gehörende Heckert GmbH ist in diesem Jahr Praxispartner der SIT. Der traditionsreiche Chemnitzer Werkzeugmaschinenhersteller verbindet seine Open House-Veranstaltung mit der Industrieschau. „Die Kooperation mit der SIT bringt beiden Partnern Synergien. Wir sehen die Messe als gute Plattform, um ein noch breiteres Fachpublikum auf unsere Hausausstellung aufmerksam zu machen. Die SIT wiederum kann ein zusätzliches attraktives Angebot für sich verbuchen“, benennt Dr. Michael Fiedler, Leiter Verkauf der Heckert GmbH, Effekte der Zusammenarbeit.

Der Werkzeugmaschinenhersteller rückt bei seinem Open House vom 31. Mai bis 2. Juni 2016 eine Weltneuheit in den Mittelpunkt. „Mit Focus haben wir eine Baureihe entwickelt, die sich an den veränderten Kundenbedürfnissen bei der Herstellung prismatischer Teile orientiert. Wir bieten mit diesen Maschinen ein optimales Preis-Leistungsverhältnis bei weiter verbesserter Qualität und Prozesssicherheit. Die Kunden können von einer hohen Flexibilität bei gleichzeitig sinkenden Investitionskosten profitieren“, erläutert Dr. Fiedler. Darüber hinaus demonstriert der Werkzeugmaschinenhersteller als zentraler Standort der Business Unit Transportation & Industrial Components mit weiteren Bearbeitungszentren und technologischen Fertigungssystemen, die unter Span laufen, seine Leistungsfähigkeit.

Besucher der SIT erhalten am Stand der Heckert GmbH alle Informationen zum Open House. Von dort wird auch ein Shuttleverkehr zwischen Messearena und dem Unternehmen koordiniert.

„Die Vorteile der SIT sowohl für Aussteller als auch für Besucher liegen auf der Hand“, betont Michael Kynast, Geschäftsführer des Messeveranstalters C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH. „Es ist eine Messe der kurzen Wege und direkten Kontakte, die sehr kompakt die regionalen Stärken der Industrie und Forschung aufzeigt. Geschäfte und Kooperationen können hier sozusagen gleich vor der Haustür angebahnt werden.“

Dazu trägt das auf die aktuellen Belange der mittelständischen Wirtschaft zugeschnittene Fachprogramm bei. Am 31. Mai führt der Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMAS den 2. Sächsischen Tag der Automation durch. Am 1. Juni findet der 3. Chemnitzer Maschinenbautag statt, veranstaltet vom ICM Institut Chemnitzer Maschinen- und Anlagenbau. Der 2. Juni steht als Fachkräfte- und Studententag im Zeichen der Gewinnung von Berufsnachwuchs. Integriert in die SIT ist das IT-Anwenderforum, das Digitalisierungslösungen für den Mittelstand vorstellt.

Profitieren können SIT-Aussteller und –Besucher zudem von den Angeboten der parallel stattfindenden Internationalen Messe für Technische Textilien mtex+ und der ebenfalls zur gleichen Zeit ausgetragenen Leichtbaumesse LiMA. Hier stehen Anwendungen für technische Textilien mit Zusatzfunktion sowie neue Werkstoffe, Technologien und Produkte für serienfähige Leichtbaulösungen im Mittelpunkt – und das branchenübergreifend.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43939317 / Management & IT)