Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Weitere Artikel zum Thema

Transparente Inventarisierung von Anlagevermögen

Transparente Inventarisierung von Anlagevermögen

Um den eigenen Inventurprozess zeitlich zu optimieren und die Gütererfassung eindeutig zu quittieren, entschied sich die Vaillant Group, ein Anbieter von Heizsystemen, auf ein modernes und digitales System umzurüsten, und beauftragte dafür den Auto-ID-Spezialisten Opal. lesen

Die Komplexität in der Logistik reduzieren

Logistik IT

Die Komplexität in der Logistik reduzieren

Viele inhomogene IT-Lösungen in der Logistik führen zu einer größeren Komplexität, steigendem Bearbeitungsaufwand und zu fehlender Transparenz und Compliance. Best-Practice-Beispiele zeigen, dass die Integration der Logistikanwendungen in das ERP-System viele dieser Probleme sehr effizient lösen kann. lesen

Fahrzeugterminal integriert jetzt Tastatur

Logistics-IT

Fahrzeugterminal integriert jetzt Tastatur

Für eine einfache Handhabung und eine ebenso schnelle wie sichere Dateneingabe in Distribution, Logistik und Warenlager hat Advantech-Dlog sein neues Fahrzeugterminal DLT-V7210K mit einer 55-Tasten-Tastatur und Ziffernblock ausgestattet. Verschiedene Halterungen erlauben den Einsatz des Terminals auf nahezu jedem Fahrzeug. lesen

LTW übernimmt Softwarehaus Metasyst

Mergers & Acquisitions

LTW übernimmt Softwarehaus Metasyst

Der Komplettanbieter im Intralogistikbereich LTW Intralogistics, Wolfurt, hat am 10. April 2017 das Wiener Softwareunternehmen Metasyst Informatik übernommen (beide Österreich). Der Mitte 2016 angestoßene Prozess des Zusammenschlusses konnte damit erfolgreich abgeschlossen werden. lesen

Drohne soll Inventur von Lagerbeständen vereinfachen

Inventur

Drohne soll Inventur von Lagerbeständen vereinfachen

Im Rahmen der Logimat stellt Linde Material Handling den Prototypen einer Inventurdrohne vor, durch den die Inventur von Lagerbeständen in Zukunft radikal vereinfacht werden soll. Durch die Kopplung der Drohne mit einem automatisierten Hochhubwagen sind dauerhafte Energieversorgung und Ortung in der Halle garantiert. lesen

Whitepaper & Webinare

Industry Paper

CRM für die Fertigungsindustrie

Näher am Kunden mit der Optimierung von kundenorientierten Prozessen. lesen

Safety

Verdrahten oder Programmieren?

Sicherheitstechnik im Wandel der Norm. lesen

Toughbooks von Panasonic

Ocado garantiert Kundenzufriedenheit mit dem ultramobilen U1

Der Lebensmittelhändler Ocado setzt auf mobile Rechner der Panasonic Toughbook Serie um seinen Kundenservice zu verbessern und Marktanteiele zu gewinnen. lesen

Weitere Artikel zum Thema

RFID-Technologie für automatisierte Nachbestellung von C-Teilen

Logimat 2017

RFID-Technologie für automatisierte Nachbestellung von C-Teilen

Der I-Placer von Würth Industrie Service wird im Rahmen der Logimat erstmals vorgestellt. Es handelt sich dabei um ein handliches und batteriebetriebenes Modul mit integrierter Lese- und Sendereinheit, durch das eine automatisierte Nachbestellung von C-Teilen in der Produktion möglich wird. lesen

Mit KI zur vollen Kontrolle über die Wertschöpfungskette?

Künstliche Intelligenz

Mit KI zur vollen Kontrolle über die Wertschöpfungskette?

Das Hamburger Softwareunternehmen Evertracker hat am 14. Februar 2017 eine künstliche Intelligenz (KI) für die Logistikbranche auf den Markt gebracht. Die KI kann dem Unternehmen zufolge Prozesse entlang der Wertschöpfungskette vorausschauend steuern, automatisieren und vollkommen transparent machen. lesen

„Best of Industry Award 2017“ feierlich verliehen

Industriepreis

„Best of Industry Award 2017“ feierlich verliehen

Zum zweiten Mal zeichnete der MM MaschinenMarkt herausragende Innovationen aus der Industrie mit dem „Best of Industry Award“ aus. Das sind die Gewinner! lesen

Die Anmeldung für den Knapp Coding Contest 2017 läuft

Die Anmeldung für den Knapp Coding Contest 2017 läuft

Beim 6. Knapp Coding Contest tüfteln Schüler und Studenten am 10. März 2017 wieder an einer Programmieraufgabe aus der Logistik und wetteifern um attraktive Preisgelder und begehrte Praktikumsplätze. lesen

Best of Industry Award 2017 –Wählen Sie die Besten der Besten!

Mitmachen und gewinnen!

Best of Industry Award 2017 –Wählen Sie die Besten der Besten!

Es ist wieder soweit: Der MM MaschinenMarkt sucht die Besten der Besten! Mit dem Best of Industry Award zeichnet das führende Branchenmagazin im Februar 2017 die Spitzenleistungen der Industrie aus. Stimmen Sie jetzt für Ihren Favoriten und gewinnen Sie tolle Preise! lesen

Audi macht Automobillogistik spielerisch erlebbar

Logistik-Apps

Audi macht Automobillogistik spielerisch erlebbar

Wer die Komplexität einer Autofabrik einmal aus erster Hand erleben möchte, ist bei der „Audi Logistik Challenge“ genau richtig. Das Spiel wurde von Logistikern des Audi-Standorts Neckarsulm mitentwickelt und soll das Thema „Logistik“ auf neue Art und Weise präsentieren. lesen

Messtechnik Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Keine Angst vor der Datenflut!

Big Data

Keine Angst vor der Datenflut!

Viele Befragungen zeigen, dass ein großer Teil der Unternehmen in Deutschland, aber auch weltweit dem Thema Big Data noch mit großer Skepsis und Unsicherheit gegenübersteht. Klar ist aber auch, dass zukünftig kein Weg daran vorbeiführen wird. Wir haben uns mit einigen Experten darüber unterhalten, was das für die Intralogistik heißt. lesen

Mobile-Apps als Wettbewerbsfaktor in der Logistik

Studie

Mobile-Apps als Wettbewerbsfaktor in der Logistik

Eine Studie hat die Rolle von Business-Apps für die Logistik, die Außenwirtschaft und das Supply Chain Management von Unternehmen untersucht. Neun von zehn Befragten bewerten Apps als einen entscheidenden Wettbewerbsfaktor in der Logistik. Den Ergebnissen zu Folge zählt die Logistik damit zu den Vorreitern der Business-App-Nutzung. lesen

Transport und Logistik sind deutlich besser vernetzt als Maschinen- und Anlagenbau

Internet der Dinge

Transport und Logistik sind deutlich besser vernetzt als Maschinen- und Anlagenbau

Unternehmen wollen den Einsatz von Lösungen für vorausschauende Wartung und das Internet der Dinge (IoT) in Produktion und Logistik deutlich ausbauen, das ist das Ergebnis einer Studie des Marktanalyse- und Beratungsunternehmens PAC im Auftrag der Deutschen Telekom und ihrer Großkundentochter T-Systems, für die 150 IT- und Geschäftsentscheider aus der Fertigungs- und Transportbranche in Deutschland, Österreich und in der Schweiz befragt wurden. lesen

Damit das Projekt nicht stillsteht

Versandsoftware

Damit das Projekt nicht stillsteht

Eine reibungslose und pünktliche Bereitstellung von Ersatzteilen hat für viele Kunden eine hohe Bedeutung, da nur so sichergestellt werden kann, dass es in ihrer Arbeit nicht zu Stillständen kommt. Am Beispiel der Lieferung von Ersatzteilen an Baustellen zeigt der folgende Artikel, wie das möglich wird. lesen

Cloud: Neuer Standard in der Logistik

Cloud Computing

Cloud: Neuer Standard in der Logistik

Laut einer aktuellen Studie des Instituts für Cloud Computing setzen immer mehr Logistiker auf Unterstützung aus der Cloud. Während Skeptiker vor zu geringer Sicherheit und zu hohen Kosten warnen, buhlen die besten Cloud-Anbieter mit deutschen Rechenzentren, strengem Datenschutz und stundengenauer Abrechnung um Vertrauen. lesen