Infrarotkameras

Kompakte, portable Infrarotkamera hat Tageslichtkamera integriert

18.10.2007 | Redakteur: Udo Schnell

Wie Flir mitteilt, sind die einfache Bedienung, ein Touch-Screen und eine integrierte Tageslichtkamera die besonderen Kennzeichen der Therma-CAM T/B-Serie. Ein Flir-Detektor liefert Bilder mit einer Auflösung von 320 × 240 Pixeln. Die Kamera gibt es in einer Version für industrielle Anwendungen und einer für Bau- und Gebäudeanwendungen.

Als Anzeige dient ein 3,5"-Touch-Screen, auf dem auch das Navigieren in der Kamera-Software möglich ist. Eine weitere Innovation ist laut Flir die Funktion Thermal-Fusion, das heißt innerhalb des Bildschirms ist ein nahtloser Übergang vom Wärme- zum Realbild möglich, wobei alle Messfunktionen aktiv bleiben.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 229590) | Archiv: Vogel Business Media