Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Weitere Artikel zum Thema

Portables Messsystem erweitert Möglichkeiten beim Rohrbiegen

Transfluid

Portables Messsystem erweitert Möglichkeiten beim Rohrbiegen

Der Weg zu exakten Messdaten für die Bauteilerstellung, das Reverse Engineering oder die Bauteilkontrolle ist beim Rohrbiegen unverzichtbar für wertschöpfende Ergebnisse. Um das Messen auch in engen Räumen einfacher zu machen, hat Transfluid gemeinsam mit einem Partner T Control entwickelt – ein drahtlose System zur Vermessung von Rohren und Verbindungselementen wie Flanschen. lesen

Waelzholz erwirbt die Friedrich Gustav Theis Kaltwalzwerke GmbH

Waelzholz

Waelzholz erwirbt die Friedrich Gustav Theis Kaltwalzwerke GmbH

Die Waelzholz Gruppe schließt einen Vertrag zur Übernahme der Theis Kaltwalzwerke, wie heute bekannt wurde. Für Waelzholz ist die geplante Übernahme der Theis Kaltwalzwerke mit einer jährlichen Absatzmenge von mehr als 70.000 t eine wichtige strategische Entscheidung. Die Übernahme steht unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Kartellbehörden. lesen

Metallgewebe stößt auf der Techtextil auf positive Resonanz

GKD

Metallgewebe stößt auf der Techtextil auf positive Resonanz

Ausgesprochen positiv fällt das Fazit der GKD – Gebr. Kufferath AG zur jüngsten Präsenz auf der Techtextil in Frankfurt aus. Im Fokus des Messeauftritts von GKD, spezialisiert auf Hochleistungsgewebe aus Metall, stand Texteel, ein innovatives Hybridgewebe aus Edelstahl und Teppichfasern, das in Zusammenarbeit mit dem Teppichbodenhersteller Anker entwickelt wurde. lesen

Themen Umformtechnik

Stéphane Itasse

Redakteur MM MaschinenMarkt

Fachgebiete:
Umformtechnik,
Oberflächentechnik,
Serie International

Tel. +49 (0)931 418-2317
stephane.itasse@vogel.de

Folgen auf

Partner

Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU

09126 Chemnitz | Deutschland

»Forschung für die Zukunft« lautet das Credo des Fraunhofer-Instituts für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU. ...

HS Umformtechnik GmbH

97947 Grünsfeld | Deutschland

… und sorgen so für einen reibungslosen Materialfluss in Ihrem Unternehmen!

Weitere Artikel zum Thema

Mit Innenhochdruck zu höchstfesten Aluprofilen

IHU

Mit Innenhochdruck zu höchstfesten Aluprofilen

Der erhöhte Bedarf nach Leichtbau rückt Aluminium wieder verstärkt in den Fokus. Hochfeste Alulegierungen bieten besonders im Automobilbau viel Potenzial zur Gewichtseinsparung. Nachteil: das gegenüber Stahl eingeschränkte Umformvermögen. Forscher haben deshalb ein Verfahren entwickelt, mit dem sich Rohre aus höchstfesten Aluminiumlegierungen preiswert und zu komplexen Geometrien umformen lassen. Im Mittelpunkt stehen Legierungen der Gruppe 7xxx. lesen

Läpple stellt Weichen für weiteres Wachstum

Blechumformung

Läpple stellt Weichen für weiteres Wachstum

Die Läpple-Gruppe erwartet nach mehreren soliden Geschäftsjahren in Folge in den kommenden Jahren weiteres Wachstum. Das Geschäftsjahr 2016 konnte mit einem Umsatz von 439 Mio. Euro über den Planungen abgeschlossen werden, wie das Unternehmen mitteilt. lesen

Flexible Matrize zum Abkanten dicker Bleche

Rolleri

Flexible Matrize zum Abkanten dicker Bleche

Flexibel einstellbare Biegematrizen für Schwerlastaufgaben hat der italienische Hersteller von Abkantwerkzeugen Rolleri S.p.A., Vigolzone, auf der Messe Lamiera 2017 in Mailand vorgestellt. lesen

Umformtechnik Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Große Abkantpresse arbeitet ganz ohne Bombierungsfehler

Schiavi

Große Abkantpresse arbeitet ganz ohne Bombierungsfehler

Der italienische Maschinenbauer Schiavi hat auf der Messe Lamiera eine Weiterentwicklung seiner Abkantpresse Linear Plus 220-4 vorgestellt. Mit der neuen Maschine sind nun Bombierungsfehler eliminiert, wie Verkaufsmanager Nicolò Zinetti im Gespräch mit MM MaschinenMarkt erläuterte. lesen

Elektronisch gesteuertes Gewindeformen beim Stanzen

Werkzeugbau

Elektronisch gesteuertes Gewindeformen beim Stanzen

Als einer der ersten Anwender nutzt die Rolf Hänggi AG aus der Schweizer Uhrenstadt Grenchen das Systemprogramm Fetu des Normalienspezialisten Fibro zum elektronisch gesteuerten Gewindeformen in der Mikrostanz- und Umformtechnik. Mit dem modular aufgebauten System lassen sich komplexe Stanzbiegeteile prozessintegriert mit Gewinden ab M0,8 versehen, ohne dass eine separate Automation erforderlich ist. lesen

Servoantrieb beschleunigt Schmiedepresse im gesamten Prozess

Schuler

Servoantrieb beschleunigt Schmiedepresse im gesamten Prozess

Vollgas in der Umformung, Bremsen beim Sprühen und Transportieren der Teile: Das richtige Timing ist beim Schmieden alles. Schuler stellt dafür eine neue Servoschmiedepresse auf der Messe EMO vom 18. bis 23. September in Hannover vor. lesen

Geburt des neuen Marktes Iran

Markt Iran

Geburt des neuen Marktes Iran

Der Iran und seine Industrie haben das internationale Embargo deutlich zu spüren bekommen. Dennoch bietet dieser Markt von derzeit über 400 Milliarden Dollar sehr große Erfolgsaussichten für internationale Investoren und Lieferanten. Der MM MaschinenMarkt hat sich vor Ort ein eigenes Bild gemacht. lesen

Facebook-Ranking

Digitalisierung erfordert andere Ausbildungsinhalte

VDMA Ost

Digitalisierung erfordert andere Ausbildungsinhalte

Mit „Ausbildung für Industrie 4.0“ hat der VDMA Ost einen Blick auf den Ist-Zustand der Aus- und Weiterbildung in deutschen Produktionsbetrieben geworfen. Ein Fazit dabei: Berufsbilder müssen kontinuierlich angepasst werden. lesen

Crown eröffnet neues Trainingszentrum für Servicetechniker

Service

Crown eröffnet neues Trainingszentrum für Servicetechniker

Anfang April 2017 hat Crown sein Demonstrated Performance (DP) Service Training Programm in Europa gestartet. Das Trainingsprogramm wurde auch in weiteren Vertriebsregionen rund um den Globus erfolgreich umgesetzt. lesen

Passende Leitungen liefern stets Power

Energieführungen

Passende Leitungen liefern stets Power

Energieführungssysteme zählen kaum zu den schillernden Stars der Intralogistik – sie wirken eher diskret im Verborgenen, sorgen dabei aber höchst zuverlässig für Power in der Logistikmaschinerie. Eine immense Produktvielfalt gewährleistet die kontinuierliche und jeweils optimal abgestimmte Energieversorgung für jedes Anforderungsprofil. lesen

Digitale Sorglosigkeit auf dem Rückzug

Security first!

Digitale Sorglosigkeit auf dem Rückzug

Ging man in deutschen Chefetagen mit dem Thema Cybersicherheit bisher eher lässig um, so scheint sich das Problembewusstsein langsam zu verändern. Dennoch gibt es noch reichlich Handlungsbedarf - vor allem im Mittelstand. Das meinen die von Sopra Steria Consulting befragten IT-Verantwortlichen. lesen

Warum die Generation Y die Digitalisierung vorantreibt

Digitalisierung

Warum die Generation Y die Digitalisierung vorantreibt

Die Generation der 18 bis 34-jährigen wünscht sich einen Job, der flexibel und mit der Freizeit vereinbar ist sowie flache Hierarchien verspricht. Die Digitalisierung soll dabei helfen. lesen