Laser World of Photonics 2011

Lasermesse mit breit gefächertem Rahmenprogramm

06.05.11 | Redakteur: Jürgen Schreier

Die Laser World of Photonics 2011 (23. bis 26. Mai 2011, Neue Messe München) bietet ein umfassendes Rahmenprogramm und zahlreiche Gelegenheiten für den fachlichen Austausch. Die Programmschwerpunkte bilden die Praxisvorträge des World of Photonic Congress in den Photonics Foren, der CEO Round Table sowie die Präsentationsveranstaltung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zum neuen Förderprogramm.

e zwei Jahre bringt die Laser World of Photonics, Weltleitmesse der optischen Technologien, gemeinsam mit dem World of Photonics Congress die Weltspitze der Photonik-Industrie in München zusammen. Der Kongress beginnt bereits einen Tag vor der Messe am 22. Mai 2011 im Internationalen Congress Center München (ICM) und dauert bis 26. Mai 2011.

Kongress widmet sich den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts

Experten aus Forschung, Industrie und den verschiedenen Anwendungsbereichen diskutieren die großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts - Energie, Umwelt und Gesundheit - aus Sicht der optischen Technologien und präsentieren die neuesten Trends.

Die Messe und der Kongress werden offiziell am 23. Mai 2011 um 9.30 Uhr im ICM in Saal 1 eröffnet. Eröffnungsredner sind Norbert Bargmann, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München GmbH, Staatssekretär Dr. Georg Schütte vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und Prof. Dr. Peter Loosen, Leiter des Lehrstuhls für Technologie Optischer Systeme der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen, stellvertretender Leiter des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik (ILT) und Vorsitzender des Steering Committee des World of Photonics Congress.

Den Plenarvortrag hält Prof. Dr. Günter Huber vom Institut für Laserphysik der Universität Hamburg. Anschließend findet mit Staatssekretär Georg Schütte und Vertretern von „photonik 2020“ ein Messerundgang statt.

CEO Round Table am 24. Mai 2011

Am 24. Mai 2011 findet von 10.30 bis 11.30 Uhr im Photonics Forum in Halle B2, Stand B2.421 ein CEO Round Table statt. Vier hochrangige Industrievertreter aus der Photonik-Branche werden ihre Strategien zum Thema „Die Antwort der Optischen Technologien auf die gesellschaftlichen Mega-Trends – Energie, Gesundheit, Infrastruktur und Sicherheit” diskutieren.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 27075800)