Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Weitere Artikel zum Thema

Moderne Spanntechnik für das Verzahnungsfräsen

Getriebeproduktion

Moderne Spanntechnik für das Verzahnungsfräsen

Rüstfreundliche Fertigungszellen machen die Produktion erst flexibel. Obwohl die Variantenvielfalt zunimmt, muss die Rüstzeit immer mehr abnehmen. Ein standardisierter Verzahnungs-Spanndorn ist die Antwort auf kleine Losgrößen und fliegender Werkstückwechsel. lesen

Kontakt zum Kunden pflegen, auch wenn dieser gerade nicht investiert

Werkzeugmaschinen

Kontakt zum Kunden pflegen, auch wenn dieser gerade nicht investiert

2017 ist Toyoda Machinery Europe mit einer neuen deutsch-japanischen Führungsspitze in das Jahr gestartet. Mit der Bündelung der Stärken beider Kulturen legt der Maschinenhersteller den Grundstein für die Zukunft. lesen

Müga Werkzeugmaschinen fördert Industrie 4.0

Dreh-Fräsmaschine

Müga Werkzeugmaschinen fördert Industrie 4.0

Müga Werkzeugmaschinen hat eine Dreh-Fräsmaschine mit integriertem Roboter für das Projekt „Lernfabrik Industrie 4.0“ der Feintechnikschule mit technischem Gymnasium, Villingen-Schwenningen, beigesteuert. lesen

Gratminimales Bohren mit VHM-Bohrerkonzepten – ein Werkzeugbenchmark

Werkzeuge

Gratminimales Bohren mit VHM-Bohrerkonzepten – ein Werkzeugbenchmark

Das Anbringen von Bohrungen ohne die Bildung unerwünschter Austrittsgrate ist der Wunsch aller Fertigungsleiter, denn die Gratentfernung beansprucht bis zu 30 % der gesamten Fertigungskosten. Dieser Werkzeugbenchmark vergleicht vier VHM-Bohrerkonzepte hinsichtlich ihrer Eignung, gratminimale Bohrungsaustritte herzustellen. lesen

Bearbeitungszentrum für den Werkzeug- und Formenbau

Moulding Expo 2017

Bearbeitungszentrum für den Werkzeug- und Formenbau

Hedelius zeigt auf der Moulding Expo 2017 mit der Acura 65 ein Hochleistungs-Bearbeitungszentrum mit besonderem Fahrständerkonzept für hochpräzise Bearbeitung im Werkzeug- und Formenbau. lesen

Victoria
Sonnenberg

Redakteurin MM MaschinenMarkt

Fachgebiete:
Montage/Handhabung/
Robotik,
Zerspanung

Tel. +49 (0)931 418-2586
victoria.sonnenberg@
vogel.de

Folgen auf


Andrea
Gillhuber

Redakteurin MM MaschinenMarkt

Fachgebiete:
Montage/Handhabung/
Robotik,
Zerspanung

Tel. +49 (0)931 418-2486
andrea.gillhuber@
vogel.de

Folgen auf


Weitere Beiträge

Meusburger zeigt Hochtemperierschlauch

Moulding Expo 2017

Meusburger zeigt Hochtemperierschlauch

Meusburger zeigt auf der diesjährigen Moulding Expo in Stuttgart neben dem Etagenantrieb E 8630 auch den eigenentwickelten Hochtemperierschlauch ISO Temp. Stanzwerkzeugbauer dürfen auf Neuheiten bei Aktiv- und Schneidelementen gespannt sein. lesen

Globaler Maschinenumsatz schrumpft 2016 leicht

Globaler Maschinenumsatz schrumpft 2016 leicht

Weltweit gehen die Umsätze zurück: Wie der VDMA jetzt meldet, sind die Maschinenumsätze global auf 2530 Mrd. Euro zurückgegangen. Deutschland konnte sich dennoch auf Platz 3 der größten Maschinenproduzenten der Welt halten. lesen

Fräskonzept spart eine ganze Bearbeitungsschicht

Zerspanung

Fräskonzept spart eine ganze Bearbeitungsschicht

Das Siemens-Werk in Erfurt ist Kompetenzzentrum für luftgekühlte Generatoren. Die Wellen darin sind bis zu 65 t schwer und 250.000 Euro teuer – Experimente verbieten sich folglich. Ein neu entwickeltes Konzept für das Fräsen der Stromzuführungstaschen spart eine komplette Bearbeitungsschicht und funktioniert mit nur zwei Standardwerkzeugen. lesen

Zerspanung Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Auf dem Weg zur Null-Fehler-Zerspanung

Sensorgestützte Überwachungssysteme

Auf dem Weg zur Null-Fehler-Zerspanung

Kleinste Fremdkörper zwischen Spindel und Werkzeugaufnahme können ungenau eingespannte Bohr- oder Fräswerkzeuge verursachen, was Ausschussteile und Produktionsstillstände zur Folge hat. Sensorgestützte Überwachungssysteme können das verhindern. lesen

Langjähriger Röhm-Geschäftsführer verstorben

Nachruf

Langjähriger Röhm-Geschäftsführer verstorben

Bernd Röhm, der langjährige Geschäftsführer, Gesellschafter und Beiratsvorsitzende der Röhm-Unternehmensgruppe ist am 26. März 2017 verstorben. lesen

Mobiles Bearbeitungssystem für große Bauteile

IFW auf der Hannover Messe 2017

Mobiles Bearbeitungssystem für große Bauteile

Da die Nachfrage nach großen Bauteilen steigt, daher müssen unabhängig der Werkstückdimension neue, flexible Bearbeitungssysteme gefunden werden. Mobilität ist hier ein Vorteil. lesen

Schraubspindeln direkt in der Linie prüfen

Messtechnik in der Produktion

Schraubspindeln direkt in der Linie prüfen

Eine neue Messbank ersetzt selbstentwickelte Schraubfallsimulatoren in der Lenkradmontage und reduziert die Prüfzeit um etwa drei Viertel. Die neue Technik ist bedienerfreundlicher und steigert die Messqualität. lesen

Facebook-Ranking