Suchen

HP Jet Fusion

3D-Druck mit Thermoplaste in Vollfarbe

| Redakteur: Simone Käfer

Die neuen Jet-Fusion-Modelle von HP sind auf dem Markt. Die 3D-Drucker drucken Thermoplaste in Vollfarbe.

Firmen zum Thema

Die Serien Jet Fusion 300 und 500 von HP haben automatisierte System zur Materialzuführung integriert.
Die Serien Jet Fusion 300 und 500 von HP haben automatisierte System zur Materialzuführung integriert.
(Bild: HP)

HP erweitert sein Portfolio an 3D-Druckern mit den Serien Jet Fusion 300 und Jet Fusion 500. Die Maschinen drucken technische Funktionsteile aus Thermoplaste in Vollfarbe, Schwarz oder Weiß. Durch die Möglichkeit, Teileigenschaften auf individueller Voxel-Basis zu kontrollieren, sollen sich mit den Drucker-Serie neue Arten von Teilen designen und produzieren lassen. Neben der Voxel Level Control bieten die 3D-Drucker ein kompaktes Design, verbesserte Workflow-Lösungen und ein integriertes, automatisierte System zur Materialzuführung, teilt der Hersteller mit. Die 300- und 500-Serie unterstützt die Farbdateiformate OBJ, VRML und 3MF. Außerdem bringt HP das Material High Reusability CB PA 12 auf den Markt, dessen Eigenschaften das Unternehmen nicht näher erläutert.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45128982)