Suchen

AT – Automation Technology 3D-Lasertriangulationssensoren bieten zuverlässigen Betrieb

| Redakteur: Christine Fries

AT präsentiert auf der Vision 2014 eine neue Serie an 3D-Lasertriangulationssensoren. Die Kompaktsensoren vereinen die Sensoren der C2-Serie mit passender Lasertechnik in einem Gehäuse und bieten so einen zuverlässigen und wartungsfreien Betrieb.

Firma zum Thema

Die neuen Sensoren sind in einem robusten Gehäuse untergebracht.
Die neuen Sensoren sind in einem robusten Gehäuse untergebracht.
(Bild: AT)

Um für verschiedenste Anforderungen einen passenden Sensor anbieten zu können, wartet die C2-CS-Serie mit 17 neuen Modellen auf. Diese unterscheiden sich im Wesentlichen durch verschiedene Auflösungen, Messgeschwindigkeiten, Größen, Arbeitsabstände und Scanbereiche. Die Sensoren verfügen über ein robustes Design mit der Schutzklasse IP67.

AT – Automation Technology GmbH auf der Vision 2014: Halle 1, Stand F54

(ID:43006940)