Suchen

Konstruktion

3D-Mäuse sind jetzt kompatibel mit Solidworks X-Design

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Monika Zwettler

Alle Produkte von 3D-Connexion unterstützen ab sofort die Betaversion der 3D-CAD-Anwendung Solidworks X-Design. Damit können X-Design-Anwender künftig überall mit 3D-Maus und Cad-Mouse konstruieren.

Firmen zum Thema

Alle Produkte von 3D-Connexion unterstützen ab sofort die Betaversion der 3D-CAD-Anwendung Solidworks X-Design.
Alle Produkte von 3D-Connexion unterstützen ab sofort die Betaversion der 3D-CAD-Anwendung Solidworks X-Design.
(Bild: 3D-Connexion)

X-Design, das auf der 3D-Experience-Plattform von Dassault Systèmes basiert, ist das neue CAD- und Kollaborations-Tool von Solidworks. Es kann Cloud-basiert über den Browser genutzt werden und erfordert keinerlei Installationen. Kompatibel mit X-Design sind jetzt alle aktuellen Produkte von 3D-Connexion.

X-Design ist eine Cloud-basierte CAD-Lösung, die alle Browser unterstützt. Installationen werden damit überflüssig, während von allen weiteren Vorteilen der Cloud profitiert werden kann.

Bildergalerie

Vorteile der 3D-Connexion-Mäuse für X-Design-Anwender:

  • Bis zu 28% höhere Produktivität
  • Geringere einseitige Belastung durch zusätzlichen Einsatz der 3D-Maus
  • Bewegen, Zoomen und Drehen von Modellen in einer einzigen, fließenden Bewegung – ohne Einsatz der Standard-Maus
  • Programmierbare Schnellzugriffstasten für X-Design-Funktionen und Makros
  • Automatische Erkennung des Drehmittelpunkts (Intelligent 3D Navigation – I3DN)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45907131)