Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

IAS 2014

3D-Visualisierung für Echtzeit-Produktionssysteme

| Redakteur: Claudia Otto

Psipenta bringt die Usabiliy-Aspekte Benutzerfreundlichkeit und Joy-of-Use sowie interaktive Funktionen aus der Spieleindustrie in die Produktion ein.
Psipenta bringt die Usabiliy-Aspekte Benutzerfreundlichkeit und Joy-of-Use sowie interaktive Funktionen aus der Spieleindustrie in die Produktion ein. ( © tomispin - Fotolia)

Der Fertigungsspezialist Psipenta Software Systems GmbH präsentiert auf der Industrial Automation Show (IAS) in Shanghai vom 4. bis 8. November 2014 auf dem Deutschen Pavillon (Halle W1, Stand A110) dreidimensionale Visualisierungen für Echtzeit-Produktionssysteme.

Psipenta demonstriert dabei innovative Konzepte für integrierte Industrieanwendungen und Produktionsplanung, die die Grundlage für Industrie 4.0 bilden.

Psipenta bringt die Usabiliy-Aspekte Benutzerfreundlichkeit und Joy-of-Use sowie interaktive Funktionen aus der Spieleindustrie in die Produktion ein. Anhand von Prototypen wird die kontaktfreie Produktionssteuerung mit Microsoft Kinect™ Technologie-Schnittstellen gezeigt. 3D-Visualisierungen der Echtzeitfertigungssysteme werden durch eine erweiterte und spezielle Software für die Produktions- und Terminplanung ergänzt und erlauben so eine realistische Einschätzung der aktuellen Situation und den Betrieb der Systeme in komplexen Produktionsumgebungen.

Die Multisite-Funktion ermöglicht die Steuerung und Kommunikation zwischen den verschiedenen Produktionsstandorten. Mit mehr als 500 Kunden weltweit unterstützt Psipenta „Hidden Champions“ und Branchenführer weltweit unter anderem Kunden wie VW, Linde, Grenzebach, Leister, Felss und Gemü in China.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43033181 / Fertigungsautomatisierung / Prozessautomatisierung)

Themen-Newsletter Automatisierung abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Gut zu wissen

Der Business-Knigge

Wohin kommt die Serviette? Wer sitzt wo im Dienstwagen? Und darf ich eigentlich Notizen auf eine fremde Visitenkarte machen? Wir haben die Antworten. lesen

Marktübersicht

Die Top-100 Automobilzulieferer des Jahres 2018

Das Jahr 2018 überraschte mit hohen Wachstumsraten und neuen Rekordumsätzen. Allerdings zeigten sich auch kräftige Bremsspuren: Viele Unternehmen wurden mit rückläufigen Margen konfrontiert. lesen