Suchen

Umformen

510-mm-Bleche ermöglichen Bau von 500-MN-Gesenkschmiedepresse für China

Seite: 2/3

Firmen zum Thema

Jede Großpresse wird für den Kunden einzeln ausgelegt

„Das Konstruktionsprinzip – ein vorgespannter Pressenrahmen aus Unterholm, Seitenständern, Oberholm und Zugankern – wird auf die vom Kunden vorgegebenen Belastungen ausgelegt“, sagt Schmitz. Diese individuelle Gestaltung mache die XXL-Pressen zu einem Unikat, das in Abstimmung zwischen den Ingenieuren in Konstruktion, FEM-Berechnung, Gießerei und Fertigung bei Siempelkamp entstehe. Am Ende dieses Prozesses seien neben Struktur und Abmessungen auch die anwendungsspezifisch erforderlichen Kräfte und damit der Leistungsbedarf der Presse definiert.

Nach Abschluss von Planung und Berechnung übergibt die Konstruktionsabteilung die 3D-Modelle der Pressenstrukturteile an die Modellfertigung der Siempelkamp Gießerei, wie es in der Mitteilung heißt. „Ein solches Modell hat schnell die Dimension eines kleinen Einfamilienhauses“, erläutert Schmitz. Für die 500-MN-Presse seien in der eigenen Gießerei in Krefeld 26 Großgusskomponenten aus Sphäroguss entstanden. Mit jeweils 287 t Fertiggewicht seien die beiden Unterholme die schwersten Teile gewesen. Ihr Abguss mit 320 t Flüssigeisen, verteilt auf fünf Gießpfannen, habe für Siempelkamp einen Weltrekord bedeutet. Zu den Standards für die Gießerei zählten hingegen die mittelschweren Teile der Nanshan-Presse wie die beiden Fundamentträger mit 80 t Fertiggewicht. Geradezu als Fliegengewicht gälten da die vier Verriegelungsstützen, die gerade einmal 8 t Fertiggewicht auf die Waage gebracht hätten.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 16 Bildern

Siempelkamp liefert 500-MN-Presse als Komplettanlage nach China

Zur anschließenden großmechanischen Bearbeitung wurden die Teile per Schwertransporter in die nur 400 m entfernte Halle auf dem gleichen Betriebsgelände gefahren, wie es in der Mitteilung heißt. Neben Kranen, die 480 t heben können, hätten sie hier mehrere Großmaschinen erwartet, darunter auch zwei Portalbearbeitungszentren in Gantrybauweise. Da Siempelkamp die 500-MN-Presse als Komplettanlage liefert, stammen die gesamte Automation, Hydraulik und Steuerung ebenfalls aus der Krefelder Fertigung, wie die Dillinger Hütte berichtet. Dadurch sei nicht nur das Zusammenwirken der Komponenten gewährleistet, sondern auch der Aufbau vor Ort in China.

(ID:43536270)

Über den Autor

 Stéphane Itasse

Stéphane Itasse

, MM MaschinenMarkt