Buchtipp 55 Gründe, Ingenieur zu werden

Redakteur: Stéphane Itasse

„Ich bin Ingenieur und unbändig stolz darauf“, sagt Dr. Ekkehard Schulz, Vorstandsvorsitzender der Thyssen-Krupp AG. Seine Begeisterung für den Ingenieurberuf hat er jetzt im Buch „55 Gründe, Ingenieur zu werden“ zusammengefasst und im Hamburger Murmann-Verlag herausgebracht.

Firmen zum Thema

Ekkehard D. Schulz: <strong id="ForP_17F11378-FF66-1F95-26F3D117970AF061">55 Gründe, Ingenieur zu werden; </strong>Murmann-Verlag, Hamburg 2010, 255 Seiten, ISBN: 978-3-86774-105-7, 16 Euro. Bild: Murmann-Verlag
Ekkehard D. Schulz: 55 Gründe, Ingenieur zu werden; Murmann-Verlag, Hamburg 2010, 255 Seiten, ISBN: 978-3-86774-105-7, 16 Euro. Bild: Murmann-Verlag
( Archiv: Vogel Business Media )

Das Buch ist ein leidenschaftliches Plädoyer für den „schönsten Beruf der Welt“. Schulz zeigt an vielen Beispielen, wie Ingenieure, oft wenig beachtet und gegen Widerstände, Maschinen und Technologien entwickeln, deren Bedeutung sich bisweilen erst Generationen später entfaltet. Was wären wir heute ohne den Autobauer Gottlieb Daimler, Johannes Gutenberg oder Computerpionier Konrad Zuse – ihre Erfindungen machen das Leben nicht nur schöner, sie haben Revolutionen beflügelt.

(ID:364351)