Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Online-Kurs: Machine Learning - Einsatzfelder und Grundgedanken

- Ein Online-Kurs zum Thema Machine Learning in Kooperation mit University4Industry -

Machine Learning ist ein Teilgebiet der künstlichen Intelligenz und wichtiger Treiber von Industrie 4.0. Ziel des maschinellen Lernens ist es, dass IT-Systeme auf Basis großer Datenmengen Muster erkennen, selbständig Lösungen entwickeln und Wissen erzeugen. Mit dem Einzug von Big Data in industrielle Anwendungen werden riesige Datenmengen gesammelt, Werke können horizontal und vertikal miteinander vernetzt werden. Wie können nun aus dieser Vielzahl von Daten Informationen sinnvoll und intelligent miteinander verknüpft werden? Der Mensch alleine ist dazu nicht in der Lage. Die Maschine allerdings schon.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Der Online-Kurs „Machine Learning – Einsatzfelder und Grundgedanken“ wendet sich an Entscheider und Ingenieure, die verstehen möchten, warum Machine Learning grundsätzlich anders ist: Ist eine Maschine wirklich in der Lage, selbständig zu lernen? Was ist der Unterschied gegenüber einem Software-Programm? Lernen Sie typische Einsatzfelder und echte Anwendungen kennen, um im Anschluss über Theorien und Methoden diskutieren zu können.

Kursinhalte

  1. Worum geht es beim Machine Learning?
    • Was ist Machine Learning?
    • Warum ist Machine Learning so wichtig?
    • Machine Learning: Hype oder Realität?
    • Die Maschine: In vielen Fällen überlegen
    • Mythen und Perspektiven
  2. Typische Einsatzfelder
    • Welche Probleme löst Machine Learning
    • Praxis-Case existierender Anwendungen von Machine Learning
    • Praxis-Case Klassifikation
    • Praxis-Case Anomalie-Erkennung
    • Praxis-Case Regression
    • Praxis-Case Clustering
    • Praxis-Case verstärkendes Lernen
  3. Grundlagen des Machine Learning
    • Nomenklatur
    • Abbildungen und Modelle
    • Wie lernt die Maschine?
    • Was lernt die Maschine?
  4. Praxis-Case für ein Machine Learning Projekt in einer "alten" Industrie: SMS Data Challenge

Kursdauer

80 Minuten

Voraussetzungen

Keine

Kursbeginn

Jederzeit starten, unterbrechen
und wieder loslegen

Zielgruppe

Entscheider & Planer / Betreiber ohne Vorwissen

Kursgebühr

149,- Euro zzgl. Mwst.
Geld-zurück-Garantie: Sollten Sie mit dem Online-Kurs nicht zurfrieden sein, bekommen Sie innerhalb von 30 Tagen Ihre komplette Gebühr zurückerstattet.



Die Lernumgebung im Überblick

Erhalten Sie ein Gefühl für die Lernumgebung! Innerhalb des Online-Kurses finden Sie die verschiedenen Lerneinheiten die aus Videos, Präsentationen und Tests bestehen. Sie haben die Möglichkeit die Reihenfolge und den Aufbau Ihres Kurses individuell zu bestimmen indem sie gezielt Inhalte auswählen. Weiter können Sie Ihr eigenes Lerntempo festlegen und jederzeit pausieren oder wieder starten.



Innerhalb der Lerninhalte

Während Sie lernen, haben Sie die Möglichkeit die Lerninhalte auf der linken Seite einzublenden. So können Sie jederzeit zwischen den einzelnen Lerneinheiten springen und wieder zurückkehren. Der Mix aus Videos, Präsentationen und Download-PDFs sorgt für eine gute Erinnerungsleistung und Abwechslung. Sie sind bereit für die Tests? Auch diese starten Sie über die Übersicht.




Am Ende des Lerninhaltes

Geschafft! Am Ende jeder Lerneinheit wird das Gelernte nochmals in Kürze zusammengefasst. Sie haben anschließend die Möglichkeit, die Zusammenfassung als PDF herunterzuladen und zu speichern. Natürlich können Sie auch jederzeit zur Lerneinheit zurückkehren und die Inhalte erneut durchgehen.




 


Ihre Lernziele:

Mit sieben Videos entwickeln Sie Ihr Experten-Know-how

  • Sie entdecken den revolutionären Unterschied zwischen Machine Learning und Computerprogrammen
  • Sie erfahren, wie die Maschine ein Modell lernen kann und können dies in Ihrem Betrieb anwenden
  • Anhand von realen Anwendungsbeispielen können Sie Machine Learning als Werkzeug für Advanced Analytics einsetzen, um Ihre Produktion zu steigern
  • Sie lernen, welche Anwendungen bereits existieren, welche aktuellen Lernaufgaben es gibt und wie Sie Probleme in Ihrem Betrieb mit Machine Learning direkt lösen können

Mit diesem Online-Kurs erkennen Sie die Logik des Machine Learnings und können das neu erworbene Know-how in Ihrem Betrieb erfolgreich anwenden. Praxisnahe Inhalte von Industriepartnern wie dem Fraunhofer Institut IAIS, Prof. van der Smagt (VW AI), Matrix Vision und McKinsey zeigen Ihnen, wie Sie für Ihr Unternehmen einen deutlichen Wettbewerbsvorsprung herausarbeiten können

Challenges

  • Lernaufgabe: Anhand konkreter Beispiele bestimmen Sie, ob es sich um eine Klassifikation, Regression, etc. handelt
  • Einsatzfelder: Sie denken sich ein innovatives Beispiel für eine Machine Learning Aufgabe aus und erklären, wie sie zu der Aufgabensystematik passt
  • SMS Data Challenge: Sie identifizieren Kernpunkte längs des Machine Learning Standardprozesses

Mit den Online-Kursen von MM MaschinenMarkt zum Vorreiter

Mehr als Standard-Lerninhalte: Experten aus der Industrie geben Ihnen Einblicke in ihre Erfahrungen. Stellen Sie Ihr erworbenes Wissen in Multiple Choice Tests, Fallbeispielen, Gruppendiskussionen und Praxisübungen auf 
virtuellen Servern unter Beweis. Gestalten Sie Ihren Kurs flexibel und bestimmen Sie Ihre Zeiten und Ihren Ort selbst. Damit sparen Sie lange Fahrtzeiten und teure Übernachtungskosten.


Qualifikationsbescheinigung

Mit der erfolgreichen Absolvierung des Online-Kurses erhalten Sie ein Zertifikat. 

 

Machine Learning – Einsatzfelder und Grundgedanken jetzt starten für 149,- € zzg. Mwst.

Anrede *
Titel
Vorname *
Nachname *
Firma *
Straße, Hausnummer *
PLZ/ Ort *
Land *
Bestellnummer
Aktionscode
E-Mail *
Ja, ich registriere mich für den kostenfreien Newsletter
Abweichende Rechungsadresse
ggf. abweichende Rechnungsadresse
Ja, ich habe die Teilnahme AGBs gelesen und erkläre mich damit einverstanden. *
Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Ja, E-Learning Kurs kostenpflichtig buchen

So funktioniert's:

  1. Nachdem Sie das Anmeldeformular ausgefüllt und abgeschickt haben, erhalten Sie per E-Mail eine Buchungsbestätigung.
  2. In der E-Mail erhalten Sie einen Anmelde-Code und einen Link, der direkt zu Ihrem Online-Kurs führt.
  3. Jetzt müssen Sie sich nur noch registrieren und den Code ergänzen und können direkt loslegen!
  4. Die Rechnung folgt in einer separaten Mail.

Falls Sie die E-Mail nicht erhalten, sehen Sie zuerst in Ihrem Spam-Ordner nach. Wenn die E-Mail immer noch nicht angekommen ist, dann wenden Sie sich bitte an Alexander Pfriem (alexander.pfriem@vogel.de).

Hilfe, Fragen, Anmerkungen

Ich freue mich auf Ihre Fragen, Anregungen und Wünsche!
Alexander Pfriem
Telefon: 0931 418 2269
(Mo-Fr 08.00 - 17.00 Uhr)
E-Mail: alexander.pfriem@vogel.de
Geld-zurück-Garantie
Sie sind mit dem Online-Kurs nicht zufrieden? Dann teilen Sie uns das inklusive Ihrem fachlichen Feedback innerhalb von 30 Tagen mit. Sie bekommen die komplette Gebühr zurückerstattet.

Nicht das richtige dabei?

Als Alternative können wir Ihnen den Online-Kurs: "Machine Learning - Wie lernt die Maschine?" anbieten. In diesem Online-Kurs lernen Sie die Modellbildung aus dem Blick des Ingenieurs und nicht aus der Sicht des Informatikers kenne. Sie lernen, wie man mit einer Maschinen den freien Fall beschreiben kann und können Modelle mit neuronalen Netzwerken bilden. Darüber hinaus können wissen Sie am Ende des Online-Kurses, welche Standardalgorithemn Sie für die Bildverarbeitung nutzen und wann Machine Learning Methoden verwendet werden.
Hier geht's zum Online-Kurs: Machine Learning - Wie lernt die Maschine?

Artikel zum Thema Machine Learning

So entwickeln sich KI und Machine Learning in Deutschland

Kommentar

So entwickeln sich KI und Machine Learning in Deutschland

Wo stehen deutsche Unternehmen in Bezug auf Künstliche Intelligenz (KI) und Machine Learning (ML)? Die aktuelle Studie „Machine Learning / Deep Learning 2018“, die von der IDG Research Services in Zusammenarbeit mit der Alexander Thamm GmbH veröffentlicht wurde, gibt Antworten. lesen

Machine Learning im Einsatz bei mobilen Pick-Robotern

Machine Learning

Machine Learning im Einsatz bei mobilen Pick-Robotern

Manuelle Kommissionierprozesse mit intelligenten und mobilen Robotern zu automatisieren stellt eine große Herausforderung dar. Die unendliche Varianz an möglichen Situationen, in der sich ein Roboter dabei wiederfinden kann, erfordert ein hohes Maß an Autonomie. lesen

Big Data Analytics für den Mittelstand

„Sexiest job in the 21st century“

Big Data Analytics für den Mittelstand

Jeder Schritt in der digitalen Welt hinterlässt Spuren in Form von Daten. Als vielversprechende Schlüsseltechnologie zur Auswertung des täglich produzierten Datenaufkommens wurden Big Data Analytics identifiziert. lesen

Masterplan Künstliche Intelligenz

Bundesregierung

Masterplan Künstliche Intelligenz

Das Bundeskabinett hat heute die Eckpunkte für eine Strategie Künstlicher Intelligenz der Bundesregierung beschlossen. Mit den Eckpunkten will die Bundesregierung die Erforschung, Entwicklung und Anwendung von künstlicher Intelligenz in Deutschland auf ein weltweit führendes Niveau bringen. lesen