Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

ERP

Aachener ERP-Tage zeigen zukunftsorientierte Konzepte

| Redakteur: Claudia Otto

Proalpha zeigt den Besuchern in Aachen, was in einer modernen, integrierten ERP-Lösung bereits umgesetzt werden kann.
Bildergalerie: 1 Bild
Proalpha zeigt den Besuchern in Aachen, was in einer modernen, integrierten ERP-Lösung bereits umgesetzt werden kann. (Bild: Proalpha)

Am 4. und 5. Juni veranstaltet das Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) der RWTH Aachen zum 21. Mal die ERP-Tage. Der ERP-Anbieter Proalpha wird auch dieses Mal als Aussteller aktiv mitwirken. Unter dem Motto „ERP-Potenziale demonstrieren“ behandelt der Vortragsteil ERP-Innovativ Themen wie Usability, Mobility sowie Connectivity und Collaboration in aktueller und künftiger ERP-Software.

Proalpha möchte den Besuchern in Aachen zeigen, dass diese Themen und die daraus resultierenden Anforderungen keine Zukunftsmusik sein müssen, sondern in der modernen, integrierten ERP-Lösung bereits umgesetzt sind.

Erstmals wird die Veranstaltung im neuen Gebäude des Campus Logistik stattfinden. Laut Veranstalter soll im Themenblock ERP-Praxis neben den klassischen Herausforderungen zur Auswahl und Einführung von ERP-Systemen auch über die Performancesteigerung von IT-Prozessen referiert und diskutiert werden.

Business-Transformation und interaktive Workshops

Ergänzend soll das Thema Business-Transformation mit seiner strategischen Bedeutung für die zukunftsorientierte Unternehmensplanung vorgestellt und in einen übergeordneten Zusammenhang gebracht werden. Bereichert wird das Programm in diesem Jahr durch zwei parallele, interaktive Workshops: ERP-Management (Auswahl, Einführung und Optimierung) und Bestandsmanagement (Grundlagen und Turbulenzen in der Lieferkette). Beide Veranstaltungen sollen aktuelles Wissen anschaulich vermitteln.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42692992 / Fertigungsmanagement)

Themen-Newsletter Automatisierung abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Gut zu wissen

Der Business-Knigge

Wohin kommt die Serviette? Wer sitzt wo im Dienstwagen? Und darf ich eigentlich Notizen auf eine fremde Visitenkarte machen? Wir haben die Antworten. lesen

Gut zu wissen

Zeitmanagement

Persönliche Ziele in nur einer Minute erreichen, die produktivste Phase des Tages nutzen und keine Zeit mehr in Meetings verschwenden – mit unseren Tipps werden Sie zum effektiven Zeitmanager. lesen