Suchen

AL-KO auf der Euroblech 2018

Absaugung von Schweißrauch

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

AL-KO Therm zeigt auf der Euroblech Lösungen für die Schweißrauchabsaugung, unter anderem die Anlage namens Afu-Eco, die im Juni mit dem German Innovation Award 2018 in der Kategorie „Excellence in Business to Business – Machines & Engeneering“ ausgezeichnet wurde.

Firmen zum Thema

Ob in der Industrie oder im Handwerk: Die Sicherheits- und Reinigungsanforderungen am Arbeitsplatz werden mit den Industriesaugern Jet Stream von AL-KO erfüllt.
Ob in der Industrie oder im Handwerk: Die Sicherheits- und Reinigungsanforderungen am Arbeitsplatz werden mit den Industriesaugern Jet Stream von AL-KO erfüllt.
(Bild: Al-ko)

Am Stand zeigt AL-KO das jüngste Mitglied der Afu-Familie. Die preisgekrönte Schweißrauchabsauganlage Afu-Eco bietet eine Wärmerückgewinnung bis 67 % und führt dabei 100 % frische Luft zu, wie es in einer Mitteilung des Unternehmens heißt. Generell sind die Geräte der Baureihe Afu 15 bis 50 mobil einsetzbar. Platzsparend und leise sorgen sie für gesunde Luft am Arbeitsplatz und helfen dabei, Energiekosten signifikant zu sparen, wie es weiter heißt. Dafür mitverantwortlich sei das Opti-Jet-Verfahren mit einem minimalen Reststaubgehalt von unter 0,1 mg/m2. Zudem stelle es Filterabreinigung sicher, indem das Filterelement durch einen Druckluftstoß von Feinstäuben befreit werde. Das garantiere eine lange Lebensdauer der Filter.

Kompakte Industriesauger

Außerdem zeigt AL-KO sein Portfolio von Industriesaugern der Serie Jet Stream. Dank fahrbarem Sammelbehälter und einer bequemen Hebelspannvorrichtung ist, wie es seitens des Herstellers heißt, eine unkomplizierte und einfache Reinigung möglich. Mit einer Motorenleistung bis 5,5 kW nehmen die Industriesauger Stäube, Feststoffe und Flüssigkeiten auf. Die Sauger können dabei den individuellen Bedürfnissen entsprechend konfiguriert werden, wie es weiter heißt.

AL-KO auf der Euroblech: Halle 15, Stand B24

Weitere Meldungen zur Euroblech finden Sie in unserem Special.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45460619)