Suchen

Russland-Kongresse Absichern in der Krise: Russland-Kongresse am 15. September in Berlin

| Redakteur: Robert Horn

Am 15. September 2015 findet im Berliner Hotel de Rome die Russlandkonferenzen „5. Unternehmerkongress Deutschland-Russland“ und „Recht un Russland“ statt. Die beiden Veranstaltungen finden parallel statt.

Ein Bild des Unternehmerkongresses Deutschland-Russland aus dem Jahr 2014.
Ein Bild des Unternehmerkongresses Deutschland-Russland aus dem Jahr 2014.
(Bild: Gerald Schmidt/Wegweiser Media & Conferences GmbH Berlin)

Die Jahreskonferenz 2015 für deutsch-russische Wirtschaftsbeziehungen bringt wichtige Entscheidungsträger und Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft beider Länder zusammen, um bestehende Netzwerke zwischen Deutschland und Russland aufrecht zu erhalten und nachhaltig auszubauen. Auch in diesem Jahr erwarten die Veranstalter hochrangige Vertreter der russischen Politik und Wirtschaft.

Das Programm der Konferenz gliedert sich in drei Themenfelder und greift aktuell und praxisnah die wirtschaftliche Situation sowie bestehende Risiken und Chancen auf und gibt konkrete Hinweise, wie Unternehmen ihr Russlandgeschäft in der Krise absichern und ausbauen können:

Bildergalerie

1. Geschäftsklima & Politik

  • „Wirtschaft baut Brücken": Ein deutsch-russischer Dialog für eine neue Partnerschaft
  • Russland, Ukraine & EU: Kann die Wirtschaft einen Beitrag zur Versöhnung leisten?

2. Märkte & Finanzierung

  • Ausblick 2016: Das Wirtschaftsklima in Russland und seinen Regionen im Zeichen der Sanktionen und Gegensanktionen (Neue Industriepolitik in Russland?)
  • Die Eurasische Wirtschaftsunion – Neue Brücke oder Bollwerk zwischen EU und Asien?
  • Finanzierungsstrategien im Umfeld der Krise und Währungsschwankungen
  • Handel und Zoll: Wie Sie mit der Krise und Verboten umgehen müssen
  • Ausblick 2016 (Risiken): Perspektiven für den deutschen
  • Maschinen- und Anlagenbau sowie die Automobilwirtschaft
  • Megaprojekte in Russland – Perspektiven der Beteiligung deutscher Unternehmen
  • Energie und Rohstoffe: Was bedeutet die neue russische Strategie für Deutschland und Europa?
  • Ausblick 2016 (Chancen): Modernisierung der Nahrungsmittelindustrie und Landwirtschaft

3. Recht & Absicherung

  • Markteintritt jetzt?
  • Die Krise meistern – Ein rechtlicher Kompass für eine (beispielhafte) Unternehmenssanierung
  • Update Arbeits- und Migrationsrecht in Russland 2015/2016
  • Update Steuerrecht: Rechtsetzung und Verwaltungswirklichkeit 2015/2016
  • M&A & Joint Ventures unter veränderten Rahmenbedingungen
  • Kampf gegen Korruption und für Compliance - Praxistipps von Insidern
  • Aufbau einer eigenen Produktion in Russland – sicher Investieren mit Immobilien?
  • Rechtsetzung und Rechtswirklichkeit: Der richtige Weg durch den Dschungel der russischen Gerichtsbarkeit

Ausführlichere Informationen zur Programmstruktur sowie Teilnahme- und Beteiligungsmöglichkeiten finden Sie in diesem PDF zu den Russland-Kongressen

Die Konferenz wird von der Wegweiser Media & Conferences GmbH Berlin in Kooperation mit dem Handels- und Wirtschaftsbüro der Botschaft der Russischen Föderation und dem Verband der russischen Wirtschaft in Deutschland organisiert.

(ID:43367980)