ESE-Kongress Keynote 2018

AI Made in Europe – Chancen und Perspektiven

Bereitgestellt von: ELEKTRONIKPRAXIS - Wissen. Impulse. Kontakte.

Die Aufzeichnung steht Ihnen in Kürze zur Verfügung.

ESE-Kongress Keynote 2018

AI Made in Europe – Chancen und Perspektiven

Künstliche Intelligenz (KI, engl. AI) ist zur Zeit ein viel diskutiertes Schlagwort, und dies mit gutem Grund.

Es steht zu erwarten, dass über die nächsten 5-10 Jahre der Einsatz von KI-Methoden weite Bereiche unserer Industrie und unserer Gesellschaft wesentlich und nachhaltig verändern wird.

Was sind die Gründe dafür? Warum geschieht dies gerade jetzt? Welche Entwicklungen sind besonders relevant? Welche Risiken und Chancen verbinden sich damit, insbesondere für Forschung, Entwicklung und Einsatz von KI in Europa? Gibt es eine Perspektive für „AI made in Europe“, für unseren Kontinent und den Rest der Welt?

Die Keynote von Holger H. Hoos, Universiteit Leiden, behandelt diese Fragestellungen vor dem Hintergrund aktueller Diskussionen zur KI sowie technischer Entwicklungen und internationaler Initiativen. Schwerpunkte liegen dabei auf der Rolle moderner Verfahren aus dem maschinellen Lernen sowie auf der Interaktion zwischen KI und Softwaretechnik.


Die Keynote wird live auf dem ESE Kongress 2018 mitgeschnitten.Der Embedded Software Engineering Kongress www.ese-kongress.de ist der größte Kongress im deutschsprachigen Raum sowie europaweit für die Entwicklung von Geräte- und Steuerungssoftware für Industrieanwendungen, Kfz-Elektronik, Telekom sowie Consumer- und Medizintechnik. 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 21.11.18 | ELEKTRONIKPRAXIS - Wissen. Impulse. Kontakte.

Veranstalter des Webinars

ELEKTRONIKPRAXIS - Wissen. Impulse. Kontakte.

Rablstraße
81669 München
Deutschland

Datum:
06.12.2018 12:35