AOA-Gruppe Alle ERP-Informationen in einer Standardsoftware vereint

Redakteur: Peter Steinmüller

Mit einem groß angelegten Implementierungsprojekt hat die AOA-Gruppe in Gauting schrittweise alle zentralen Geschäftsprozesse in die neue ERP-Lösung von IFS eingebunden.

Anbieter zum Thema

Da das Unternehmen konsequent an Neu- und Weiterentwicklungen arbeitet, aber auch die Betreuung bestehender Kunden ein umfassendes Servicemanagement erfordert, hatte sich die Geschäftsleitung entschieden, den Austausch von Informationen innerhalb der Unternehmensgruppe unter dem Dach einer betriebswirtschaftlichen Standardsoftware zu vereinen. Dies sollte Entscheidungsprozesse im Tagesgeschäft verkürzen.

Im Rahmen einer detaillierten Evaluierung, bei der weitere namhafte Anbieter vertreten waren, fiel die Entscheidung für IFS Applications. Ausschlaggebend waren dem ERP-Anbieter zufolge das Vertrauen in das Vertriebsteam und die 20-jährige Erfahrung von IFS mit Kunden aus der Luftfahrtindustrie.

Unternehmensweit arbeiten bei AOA mehr als 200 Anwender mit der integrierten ERP-Software. Es kommen IFS Applications Komponenten für Rechnungswesen, Personalwesen, Logistik, Produktion, Engineering und Service Management zum Einsatz.Im ersten Quartal 2009 soll noch die Projektmanagement-Funktion implementiert werden.

Die AOA-Gruppe besteht aus der Apparatebau Gauting GmbH, der AOA Avionics Dresden GmbH sowie der Luftfahrtgeräte Gauting GmbH. Das Unternehmen bietet Systemlösungen für Luft- und Schienenfahrzeuge in den Bereichen Luftaustausch, Wasserversorgung und Abwasserentsorgung, Brandschutz sowie Klimatisierung.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:284323)