Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Rapid.Tech + FabCon 3.D 2018: [Gesponsert]

Alle Neuigkeiten zur additiven Fertigung

RapidTech 2018
RapidTech 2018 (Bild: Messe Erfurt GmbH)

Die internationale Kongressmesse Rapid.Tech + FabCon 3.D hat sich als Spitzenevent für additive Fertigung und 3D-Druck etabliert. Bereits seit 2004 nutzen Industrie, Forschung und die 3D-Druck Community die Veranstaltung als Wissens-, Kommunikations- und Marketingplattform.

In diesem Jahr werden vom 5. bis 7. Juni erneut Rekordbeteiligungen erwartet. Mit Stand April 2018 haben sich bereits 200 Aussteller aus zwölf Ländern (u.a. Japan, China, USA, Israel) angemeldet, die 15 Prozent mehr Fläche belegen als im Vorjahr.

Zum Fachkongress und Tagungsprogramm

Scott Crump und weitere visionäre Referenten warten

Renommierte Erfinder und Anwender des 3D-Drucks aus ganz unterschiedlichen Industriebereichen geben in Keynotes Einblicke in aktuelle und zukünftige Entwicklungen im Additive Manufacturing. Den zweiten Veranstaltungstag (6. Juni 2018) eröffnet beispielsweise ein Pionier des 3D-Drucks: Scott Crump (Stratasys). Er ist der Erfinder der Fused Deposition Modeling (FDM)-Technologie (Schmelzschichtung), einem Verfahren, das heute in 90 Prozent der 3D-Drucker weltweit zum Einsatz kommt.

Wissensplus: Elf Fachforen mit über 100 Vorträgen

Neben den Keynotes hält das Programm der Kongressmesse weitere besondere Höhepunkte bereit. In elf Fachforen werden die neuesten Forschungsergebnisse, Anwendungen und technischen Entwicklungen rund um alle Facetten des 3D-Drucks vereint. Neu sind in diesem Jahr das Forum Recht sowie das Forum Medizin-, Zahn- und Orthopädietechnik. Insgesamt stehen über 100 Fachvorträge an drei Tagen auf der Agenda.

3D Printing Conference, Start-Up-Wettbewerb und Design Challenge im Rahmenprogramm

Die 3D-Druck Community trifft sich auch in diesem Jahr an allen drei Messetagen zur 3D Printing Conference. Neben Trendthemen und technischen Innovationen gewähren die Referenten auch Einblicke hinter die Kulissen ihrer Forschungs- und Entwicklungstätigkeit. Die Themenauswahl erstreckt sich von der Start-Up Finanzierung über Digital Fabrication bis hin zu Bildungsthemen. Der im Rahmen der FabCon 3.D etablierte Start-Up Award präsentiert sich in diesem Jahr erneut hoch innovativ. Acht junge Unternehmen haben es hier in die Finalrunde geschafft und kämpfen am 5. Juni im offenen Start-Up Pitch um den Sieg. Der Designwettbewerb 3D Pioneers Challenge adressiert bereits zum dritten Mal weltweit Spezialisten, die über den Tellerrand hinausschauen – pushing boundaries! Erleben Sie die Möglichkeiten additiver Fertigung in ihren kreativsten Facetten!

Zum Rahmenprogramm

Advertorial - Was ist das?

Dieses Advertorial wird Ihnen von Messe Erfurt GmbH zur Verfügung gestellt. Über Advertorials bieten wir Unternehmen die Möglichkeit relevante Informationen für unsere Nutzer zu publizieren.Gemeinsam mit dem Unternehmen erarbeiten wir die Inhalte des Advertorials und legen dabei großen Wert auf die thematische Relevanz für unsere Zielgruppe. Die Inhalte des Advertorials spiegeln dabei aber nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.