Suchen

Laserbeschriften

Alltec übernimmt Lasergravur-Hersteller Foba

| Redakteur: Stéphane Itasse

Der Hersteller von Laserbeschriftungssystemen Alltec GmbH, Selmsdorf, hat die Lüdenscheider Foba Technology + Services GmbH erworben. Das Bundeskartellamt hat dem Kauf des Anbieters von Präzisionsmarkier- und -gravierlasern zugestimmt, wie beide Unternehmen mitteilen.

Firmen zum Thema

Alltec baut sein Angebot an Lasermarkier- und -graviersystemen durch die Übernahme von Foba aus. Bild: Alltec
Alltec baut sein Angebot an Lasermarkier- und -graviersystemen durch die Übernahme von Foba aus. Bild: Alltec
( Archiv: Vogel Business Media )

Alltec ist nach eigenen Angaben seit 25 Jahren internationaler Markt- und Technologieführer in der Entwicklung und Produktion von Laserbeschriftungssystemen. Seit 2004 bildet die Laser Business Unit (LBU) des Unternehmens das Technologiezentrum für Laserbeschriftung innerhalb der „Product Identification Platform“ (PID) der us-amerikanischen Danaher Corporation. Die Foba Technology + Services GmbH wird Teil der Alltec Laser Business Unit.

Fobas Lasermakierer und Lasergraviersysteme ergänzen Alltec-Portfolio

Von der Übernahme versprechen sich beide Seiten Synergien und Vorteile beim Produktspektrum sowie der globalen Präsenz. Fobas Produkte ergänzen das Portfolio Alltec, heißt es. Es stehe nun eine breite Angebotspalette zu Kennzeichnung mit Laser zur Verfügung: vom Beschrifter zur Integration in Fertigungsanlagen über Markierarbeitsplätze zum Stand-alone-Betrieb bis hin zu Gravieranlagen für den Werkzeug- und Formenbau oder die Medizintechnik.

Im weltweiten Danaher PID-Vertriebs- und Servicenetz würden Verkauf und Service künftig stärker gebündelt und erweitert, sodass sich die Kundennähe verbessern soll. Die ganzheitliche Betreuung der Foba-Kunden ist laut Alltec innerhalb der Laser Business Unit-Familie gewährleistet.

Alltec will sein Wachstum in der Kennzeichnungstechnik vorantreiben

„Um unser Wachstum vor allem in den Branchen voranzutreiben, in denen die Kennzeichnung von Teilen und Komponenten maßgeblich ist, haben wir uns mit Foba einen starken und erfahrenen Partner ins Boot geholt, der über die wesentlichen Marktzugänge und Produkte verfügt“, sagt Hermann Klein, Geschäftsführer von Alltec.

Laut Kevin Quinlan, Vice President Sales bei Foba, deckt die Laser Business Unit damit „mehr denn je die Bedürfnisse weltweiter Kunden vor allem der Automobilzulieferindustrien, der Elektronik, Elektrotechnik und Halbleiterindustrie sowie des Maschinen-, Werkzeug- und Formenbaus ab.“

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 317012)