Suchen

Volumenzerspanung

Alu-Zerspanen im Sprinttempo

Optimal aufeinander abgestimmte Maschinen und Werkzeuge, kombiniert mit neuen Verfahren, wie etwa die Aerosol-Trockenschmierung ATS, sind der Schlüssel zu mehr Produktivität und Qualität bei der Bearbeitung von Aluminiumwerkstoffen. Am Beispiel wird aufgezeigt, wie High-Speed-Volumenzerspanung realisiert werden kann.

Firmen zum Thema

Gewinde M10x1,5 flanschseitig fräsen unter Rother ATS mit Emuge-VHM-Bohrgewindefräser BGF-VHM-Z2 (n = 10000 1/min, Vc = 260 m/min, Vf max. = 2000 mm/min).
Gewinde M10x1,5 flanschseitig fräsen unter Rother ATS mit Emuge-VHM-Bohrgewindefräser BGF-VHM-Z2 (n = 10000 1/min, Vc = 260 m/min, Vf max. = 2000 mm/min).
(Bild: Rother)

Ein anwendungsfokussiertes Performancepaket verschiedener Premiumhersteller (Hermle, Emuge Franken und Rother Technologie) zeigte während der EMO 2013 live, was möglich ist im Bereich der High-Speed-Volumenzerspanung: Das Demo-Getriebegehäuse aus Aluminium EN AW 7075 3.4364 AlZnMgCu1,5 wird in 16 Arbeitsschritten und rund 10 Minuten fertiggestellt.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 6 Bildern

Alles perfekt aufeinander abgestimmt

Experten sehen in der ganzheitlichen Betrachtung des Zerspansystems eine wichtige Stellschraube, künftige Herausforderungen auch in der Aluminiumzerspanung qualitätsgerecht und wirtschaftlich zu meistern. Zu den wichtigsten Voraussetzungen zählen unter anderem hochproduktive Werkzeugmaschinen, an die Anwendung angepasste Hochleistungswerkzeuge, eine vibrationsdämpfende Werkzeugspannung, maßgeschneiderte CAD/CAM-Software sowie die optimale Kühlschmierstoffstrategie.

Reiner Rother, Geschäftsführer von Rother Technologie: „Die Industrie hat ihre Hausaufgaben gemacht und stellt Technologien bereit, mit denen auch schwierige Aluminiumlegierungen immer schneller, energie- und ressourcenschonend und dabei kostenoptimiert bearbeitet werden können. Rother steuert die neue Aerosol-Trockenschmierung bei, die es erlaubt, die Leistungsfähigkeit der Maschine und des Werkzeugs richtig auszureizen.“

Performancepaket zur Zerspanung aus dem Vollen

Ein Beispiel ist die High-Speed-Volumenzerspanung von Alu in der Bauteilherstellung. Zeit und Zerspanvolumen spielen hier die bedeutende Rolle, da ein extrem hoher Prozentsatz des ursprünglichen Werkstoffvolumens zerspant werden muss. So beim Herstellen von Getriebegehäusen aus der hochfesten Aluminiumlegierung 3.4364 AlZnMgCu1,5.

Das konfigurierte Performancepaket der beteiligten Anbieter zum Herstellen des Demonstrationsbauteils besteht im Wesentlichen aus dem 5-Achs-Bearbeitungscenter Hermle C30 U mit CAD/CAM-Technologie Hyper Mill von Open Mind. Dazu gehören auch anwendungsspezifische Hochleistungswerkzeuge sowie moderne Werkzeug- und Werkstückspannungstechnologie von Emuge-Franken (Softsynchro MQL bzw. MMS; Werkstückspannkonzept SG) und die Aerosol-Trockenschmierung ATS von Rother-Technologie.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42594212)