Profilverbindungen Aluminiumprofile verbinden

Redakteur: Annedore Munde

Die Feinmechanik Vetter GmbH aus Keltern stellt auf der Motek ihr neues Verbindungselement revofix für Aluminiumprofilsysteme vor. Das System bietet gegenüber vergleichbaren Systemen einige Vorteile. So ist es laut Vetter auch in geschlossenen Profilen einsetzbar.

Anbieter zum Thema

Ein unbeaufsichtigtes Verschieben durch Erschütterungen wird verhindert, ein nachträgliches Verschieben – auch mit angeschraubten Baugruppen – ist möglich. Revofix ist auch bei ungünstiger Einbaulage leicht zu montieren und problemlos wieder zu demontieren.

Ermöglicht wird dies durch eine formschlüssige Verbindung zwischen den Flanken der Profilnut und dem O-Ring des Verbindungselements.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:223360)