Arnold Umformtechnik Aluminiumschrauben sorgen für Gewichtsvorteil

Redakteur: Rüdiger Kroh

Die zunehmende Bedeutung von Magnesium erfordert bei der Verschraubung den Einsatz eines optimalen Werkstoffpartners. Dafür hat Arnold die Aluminiumschrauben Alufast entwickelt. Der Gewichtsvorteil von rund 350 g im Vergleich zur Stahlvariante macht die Schrauben nicht nur im Getriebebau interessant, so das Unternehmen.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

So viel Gewicht lässt sich nach einer Arnold-Untersuchung bei einer Applikation von 20 Schrauben pro Getriebe einsparen. Von Vorteil sind die Alufast-Schrauben auch an temperaturbelasteten Verbindungsstellen in korrosiver Umgebung. Die mechanischen Eigenschaften der Schrauben sind bei Langzeitbelastung bis zu Spitzentemperaturen von 150 °C stabil, heißt es weiter.

(ID:258199)