AMC Anlagen- und Maschinensteuerung mit lüfterlosen Industrie-PC

Redakteur: Alexander Strutzke

Die robusten, lüfterlosen Embedded-PC der Uno-Serie sind als kompakte, einfache Plattform für Steuerungs-, Überwachungs- und Kommunikationsanwendungen bei Maschinen und Anlagen konzipiert. Die offene und skalierbare Hardware unterstützt außer Windows 2000/XP auch die Embedded-Betriebssysteme Windows CE, XP embedded und Linux. Diese können auf CF-Card oder auf 2,5-Zoll-SSD-Disk installiert werden.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Bei größeren Anwendungen kann eine 2,5-Zoll-Festplatte zum Einsatz kommen. Alle PC verfügen über RS-232/422/485, Ethernet und USB. Die Uno-1000-Reihe ist speziell für die DIN-Schienenmontage vorgesehen.

Die Systeme Uno-2000, Uno-2100 und Uno-3000 sind mit PC-Card, PC/104+ oder mit bis zu vier PCI-Karten erweiterbar. Teilweise verfügen die Uno-Geräte über integrierte Digital-I/O zur Anlagenüberwachung.

(ID:248825)