Suchen

Smart Air App für lufttechnische Kennzahlen

Redakteur: Simone Käfer

Elektror Airsystems veröffentlicht seine erste App zur Ermittlung lufttechnischer Kennzahlen in einer Anlage.

Firma zum Thema

Elektror Airsystems hat Smart Air für Smartphone und Tablet entwickelt. Die App zur Ermittlung lufttechnischer Kennzahlen ist konstenlos.
Elektror Airsystems hat Smart Air für Smartphone und Tablet entwickelt. Die App zur Ermittlung lufttechnischer Kennzahlen ist konstenlos.
(Bild: Elektror Airsystems)

Die von der App „Smart Air“ ermittelten Daten werden auf einer laut Hersteller benutzerfreundliche Oberfläche ausgegeben. Nach der Eingabe von Leitungsdurchmesser, Rohrlänge und gewünschtem Volumenstrom, zeigt die App alle relevanten Ergebnisse an, erklärt Elektror Airsystems. Dabei handelt es sich um Druckverluste, Luftgeschwindigkeit und Leistungsbedarf.

Einzelwiderstände im Luftsystem, wie Formstücke und Rohrübergänge, werden separat ermittelt und ausgegeben. Somit kann der Anwender schnell erkennen, wie sich beispielsweise Rohrbögen oder Rohrverengungen auf die Luftleistung auswirken. Alle berechneten Ergebnisse können gespeichert und per E-Mail verschickt werden. Die App ist kostenlos für IOS und Android verfügbar und nach Download auch offline nutzbar.

(ID:45077216)