AirPouch FastWrap

13.09.2018

Das AirPouch FastWrap-Gerät stellt eine flexible, zuverlässige und anwenderfreundliche Lösung zur Herstellung von Schutzverpackungen nach Bedarf dar. Fertigungsgeschwindigkeit: 19 laufende Meter pro Minute Der zum Patent angemeldete Doppelriemen-Antrieb sorgt für eine faltenfr

Das AirPouch FastWrap-Gerät stellt eine flexible, zuverlässige und anwenderfreundliche Lösung zur Herstellung von Schutzverpackungen nach Bedarf dar.

Fertigungsgeschwindigkeit: 19 laufende Meter pro Minute
Der zum Patent angemeldete Doppelriemen-Antrieb sorgt für eine faltenfreie Versiegelung und ein verbessertes Lufthaltevermögen
Die messerlose Konstruktion verzichtet auf die häufigsten Verschleißteile
Eine Onboard-System-Diagnose und die Speicherung der Produktionsdaten erleichtern die Wartung des Gerätes 

Zubehör

Die kompakte, vollelektrische Gerätekonstruktion benötigt nur eine geringe Stellfläche. Damit eignet sie sich sowohl als Stand-alone-Lösung, kann aber auch dank des umfangreichen Zubehörs zu einer Multi-User-fähigen Versandstation ausgebaut werden.

AirPouch FastWrap-Anlagen lassen sich mit einer breiten Palette an Zubehör und speziellen Konfigurationen erweitern. Dazu gehören zum Beispiel effizienzsteigernde Zuführsysteme für die Versorgung von Packstationen kundenspezifische Ausführungen oder ergonomische Systemanpassungen.