Comcount Maximizer™ Fördersystem

10.04.2019

Voll integrierfähiges Förder- und Zählsystem Der Comcount Maximizer befördert und zählt von Hand platzierte Produkte mit Geschwindigkeiten von bis zu 60 Chargen pro Minute. Kombiniert mit einer Autobag Verpackungsmaschine bildet es ein halbautomatisches System für die Verpacku

Voll integrierfähiges Förder- und Zählsystem

Der Comcount Maximizer befördert und zählt von Hand platzierte Produkte mit Geschwindigkeiten von bis zu 60 Chargen pro Minute. Kombiniert mit einer Autobag Verpackungsmaschine bildet es ein halbautomatisches System für die Verpackung von Kleinteilen.

Die für den Packvorgang benötigten einzelnen Produkte oder Produkt-Sets werden dabei durch den Bediener in ein Fach des Transportbandes gelegt. Das Transportband befördert das Pro¬dukt zum Beladebereich, der mit einem Felderkennungs¬sensor ausgestattet ist. Hier wird die voreingestellte Anzahl der Einzelprodukte oder Produkt-Sets mit der antransportierten Produktmenge verglichen.

Bei Erreichen der Sollmenge wird die gesammelte Produktcharge über einen Sammeltrichter in den vorgeöffneten Beutel geleitet. Dieser wird anschließend versiegelt und abtransportiert, während die neue Charge und  ein neuer Beutel zur Befüllung bereitgestellt werden. Mögliche Fehler des Bedieners bei der Fachbeladung werden so ausgeglichen und Mengendifferenzen im  Beutelinhalt ausgeschlossen.

Das Transportband ist in der Lage, Produkte ab einer Länge von 6 mm bis zu 100 mm sowie einer Breite von bis zu 75 mm zu erkennen und zu zählen.

Der Maximizer kann im kontinuierlichen oder intermittierenden Betrieb arbeiten.

Der Comcount-Maximizer ist kombinierbar mit allen Verpackungs-, BFW-Zählsystemen und Autolabel ™ Inline- Druckern von APS. Damit ist es möglich, komplette, der Verpackungssituation angepasste Inline-Verpackungssysteme aufzubauen.